Chodos erwartet Sie mit 1001 Abenteuer im III Aplec del Penyagolosa

Publishing date 24/06/2019

Eine herausragende Veranstaltung in Penyagolosa steht vom 28. bis 30. Juni mit einem Programm voller Möglichkeiten an: Konzerte, Workshops, Meetings, Spiele und viele andere Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten. Nehmen Sie an der Party am Fuße des höchsten Gipfels der Region Valencia teil!
Chodos erwartet Sie mit 1001 Abenteuer im III Aplec del Penyagolosa

Die dritte Ausgabe des Aplec de Penyagolosa zieht in diesem Jahr nach Chodos. Nach dem Debüt in der Atzeneta del Maestrat und der Durchquerung der Vistabella del Maestrat im vergangenen Jahr wurde dieses Treffen mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Essenz der vier Gemeinden, die den höchsten Berg der Region Valencia umgeben, wiederzugeben. Musik, Freude und Bewusstsein wechseln sich ohne Pause ab.

 

Eine Vielzahl von Bands und Charangas wird das ganze Wochenende über auftreten, damit der Rocksound erklingt und Sie auch den Rhythmus von Bands wie Ebri Knight, La Kinky Band, Bandits o la Xaranga Clau de Show und viele weitere genießen können.

 

Das Festival von Penyagolosa beschränkt sich nicht nur auf Musik und ist für jedes Publikum mit Spielen der unterschiedlichsten Art zugänglich. Auf diese Weise können die Kinder mit den Sportspielen, die der Club de Montaña CIM Penyagolosa de Chodos speziell für sie vorbereitet hat, in vollen Zügen Spaß haben und beim Kinderkonzert mit Dani Miquel mitsingen. Sie können auch an anderen Spielen teilnehmen, in diesem Fall an dem von El Camí geführten Wanderweg Chodos-Atzeneta.

 

Die dritte Ausgabe des Aplec del Penyagolosa wirkt sich erneut auf Aspekte aus, die für die Völker im Inland von großer Bedeutung sind. So finden Gespräche über die "Entvölkerung und neue ländliche Gebiete" des Experten Artur Aparici und die Debatte "Die Penyagolosa Mancomunidad: Eine Gelegenheit zur Konsolidierung einer gerechten Verwaltung des Territoriums" statt. Sie müssen wissen: Vom 28. bis 30. Juni erwartet Sie Chodos mit offenen Armen.

Mehr Details:

Bewerten und teilen