Ein Zeitraffer mit dem Feuchtgebiet von Prat de Cabanes-Torreblanca als zentraler Bestandteil

Das Video durchquert Prat de Cabanes-Torreblanca, Alcalà de Xivert, Cabanes und Alcossebre.
Ein Zeitraffer mit dem Feuchtgebiet von Prat de Cabanes-Torreblanca als zentraler Bestandteil

Die Flugreise dieses Zeitraffers ist beeindruckend. Es zeigt die wunderschöne Landschaft im Naturschutzgebiet von Prat de Cabanes-Torreblanca, ein Feuchtgebiet mit einem außergewöhnlichen ökologischen Wert. Die Kamera zeigt vom Himmel die Kiese, Felsen und Sand, die den Park vom Meer trennt, seine labyrinthische Struktur, die Linien der Wege und die Wasserreflexionen. Ohne Zweifel ist der Park eine der schönsten Regionen der Küste aus Castellón und ein Ort, wo man verschiedene alte Wachttürme an der Küste besuchen kann: in Capicorb (Alcalà de Xivert), in Torrenostra (Torreblanca) und in Torre la Sal (Cabanes).

Die Bilder schreiten in Halsbrechererischem Tempo voran und zeigen den Strand von Torreblanca, die Ortschaft von Alcalà de Xivert und ihren majestätischen Glockenturm, der auf einer wunderschönen Altstadt eindrucksvoll steht. Die Tempelburg in Xivert wurde als Stätte vom kulturellen Interesse erklärt und befindet sich auf der Gebirgskette von Serra d´Irta, bei einem Ort, der das Flachland und das Meer beherrscht und im Gegensatz zu der Landschaft steht.

Danach geht der Zeitraffer durch den römischen Bogen in Cabanes, das Symbol einer Ortschaft, die als eine Villa auf der Via Augusta in der römischen Zeiten und unter dem Namen Ildum gegründet wurde. Das Video endet bei den 10 km von Strände und Buchten in Alcossebre, die man aus den Aussichtspunkte auf dem Berg beobachten kann.



Disfruta del Time-lapse

Mehr Details: Ademuz

Bewerten und teilen