Der Himmel, die Erde und die Pracht der Han China in der MARQ

Publishing date 15/09/2014

Das Archäologische Museum von Alicante (MARQ) beherbergt die Ausstellung Señores del Cielo y de la Tierra. China en la dinastía Han, zeigt einen einzigartigen Überblick über die Entwicklung der Dynastie von 206. C bis 220 d. C. Über 250 Originalstücke aus Privatsammlungen, Kunstwerk, chinesische Kalligraphie und Audiovisuelle auf immaterielle Kultur der Han, erforschen und reflektieren eine entscheidende dynastische Periode in der Geschichte Chinas. Sehen Sie das MARQ und kennenlernen Sie Hans China ... Sie haben Zeit bis Januar.
Der Himmel, die Erde und die Pracht der Han China in der MARQ

Die Han-Dynastie (206 BC-220d.C) ist eine der historischen Perioden von China, in dem die Grundlagen der politischen und ethischen Denken basieren, wirtschaftliche und kulturelle Organisation und direkte Kontakte mit weit entfernten Völkern werden unter den eingeführten Handelswege. Mit Hilfe eines minimalistisch, einfach und sauber Design und spektakuläre audio-visuelle Displays, ist die Ausstellung wie eine Reise zurück in die Zeit vor zwanzig Jahrhunderten, zu der Han-Zeit (206 BC-220 AD), um seine Geschichte zu kennen (Zeitgenossen des kaiserlichen Rom) politische Struktur, die geografische Ausdehnung seines Reiches, seine technologischen Fortschritte, ihre Mentalität und ihre besondere Sensibilität für die Künste.

 

Die Ausstellung beginnt mit einer Bildungsreise, ihre Chronologie, politische Struktur und geographische Verteilung über Tafeln, Karten und Abbildungen. Und eine Videoinstallation über die chinesische Schrift und seine Bedeutung, mit der Entwicklung der fünf Stile: jia-gu-wen (etwa Schildkrötenpanzer), jin-wen (auf Stein), zhuan (offizielle Schrift der Han-Zeit), li (kursiv Beamter der Han-Zeit) und kai (moderne Schrift).

 

Die Han-Vermächtnis ist gebunden um Ritual als eine Manifestation der Bedeutung damals war in die geistige Moral, der Unsterblichkeit und Grabritual, sowie der Philosophie, Musik und Tanz, Poesie und Mythologie gegeben.


Mehr Details: Alacant/Alicante

Bewerten und teilen