Alcoi feiert das Fest der Mauren und Christen

Publishing date 22/04/2013


Vom 20. bis 23- April werden die Straßen und Plätze von Alcoy zu einem unglaublichen und fröhlichen Schlachtfeld. Das Fest der Mauren und Christen zu Ehren des hl. Georg verwandelt diese Stadt, die voller Bauten des Modernismus ist, in einen nicht endenden Umzug von Musikkapellen und Festtrupps, von Pracht und Prunk. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

 

 

Alcoi feiert das Fest der Mauren und Christen


Die Stadt Alcoi mit ihrem reichen kulturellen Erbe setzt klar und entschieden darauf, sich als touristisches Reiseziel zu konsolidieren. Deshalb sollten Sie diese Woche zu einem Besuch nutzen, denn vom 20. bis 23. April findet das Fest der Mauren und Christen zu Ehren des hl. Georgs - Sant Jordi für die Einheimischen - statt. Ein idealer Anlass, die festlichen und architektonischen Reize dieser Stadt zu entdecken.

Beim Fest der Mauren und Christen zu Ehren des hl. Georgs erobern die Filaes  - wie die Festtrupps genannt werden - die Herzen der Einwohner und Besucher und nehmen die Hauptstadt der Region l'Alcoià für einen kurzen Zeitraum in Besitz. So erlebt der Gast eine Stadt, die vollkommen in die Geschichte eingetaucht ist und in der Mauren und Christen um den Sieg ringen.

Nutzen Sie die Wartezeit zwischen den verschiedenen Festivitäten, um die modernistischen Gebäude von Alcoy zu besichtigen. Beispielsweise die Casa del Pavo (Haus des Pfaus), die Musik- und Tanzschule Juan Cantó und der ehemalige Feuerwehrpark. Weiterhin sollten Sie sich die großartigen Brücken María Cristina, San Roque und La Petxina ansehen, die mit dem Lauf der Jahre zu Wahrzeichen der Stadt und einem Sinnbild für ihre Bürger wurden.

 


Alcoy ist von beeindruckenden Naturlandschaften umgeben. Besonders empfehlenswert der Naturpark Carrascar de la Font Roja, in dem das Heiligtum der Madonna der Lilien (Virgen de los Lirios) zu finden ist. Auch der Naturpark Sierra Mariola lädt zu einem Spaziergang zwischen seinen unter Naturschutz stehenden Wild- und Heilkräutern ein.

Die Filaes , d.h., die Festtrupps verkündeten am vergangenen Sonntag mit Aufsehen erregenden Umzügen den Beginn des von Interesse für den internationalen Tourismus erklärten Festes. Der 22. April ist voll und ganz dem hl. Georg gewidmet und wird mit der Prozession der Reliquie gefeiert, ein religiöser Akt, der die Protagonisten des Festes der Mauren und Christen zu Ehren des hl. Georgs vereint. Und am 23. April, Día del Alardo, dem Tag der Schlacht ziehen die Gesandtschaften durch die wichtigsten Straßen der Stadt.

Wenn Sie Lust auf mehr haben: In Banyeres de Mariola (Alicante) findet das Fest der Mauren und Christen zu Ehren des hl. Georg vom 22. bis 25. April statt. Es wurde zum Fest von Interesse für den nationalen Tourismus erklärt.

 

Weitere Informationen:

TOURIST INFO ALCOY

Plaza de España, 14

Tel.: 965537155

Fax: 965537153

E-Mail: alcoi@touristinfo.net

 

Otros datos:

Old news Alcoi/Alcoy

Rate and share