Tirisiti kehrt wie auch Sekt und Turrón zu Weihnachten nach Alcoy zurück

Publishing date 16/12/2013

Es beginnt die Weihnachtszeit und mit ihr kehren Sekt, Turrón und Tirisiti als Protagonist des Krippenspiels nach Alcoy zurück, ein Sittentheater mit am Stock geführten Marionetten, das seit mehr als hundert Jahren in der Stadt aufgeführt wird. Das Krippenspiel von Tirisiti spielt im imaginären Alcoy von vor 21 Jahrhunderten, regt zum Mitmachen an, ist voller Musik und sehr unterhaltsam.
Tirisiti kehrt wie auch Sekt und Turrón zu Weihnachten nach Alcoy zurück

Das Teatro Principal von Alcoy beheimatet vom 21. Dezember bis zum 5. Januar die Abenteuer und Erlebnisse einer gutherzigen Figur aus Alcoy namens Tirisiti. Dieses Marionetten-Krippenspiel ist das Erbe einer langen mediterranen Tradition und wurde in Alcoy zum ersten Mal zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufgeführt, als der Krippenbauer José Esteve die drei seit 1870 in der Stadt bestehenden Krippenspiele vereinte und die Figur des Tirisiti als Mittelpunkt der Aufführung einbindet.

 

Der verwendete Text ist treu dem ursprünglichen Inhalt von Generation zu Generation weitergegeben worden und seine Besonderheit ist die Zweisprachigkeit. In den Stellen mit religiösem Inhalt des ersten Teils wird spanisch gesprochen, in den profanen Szenen des zweiten Teils valencianisch.

 

Kommen Sie dieses Jahr zu Weihnachten nach Alcoy und vergnügen Sie sich mit Tirisiti, er wird sie ganz sicher nicht enttäuschen.

 

www.betlemdetirisiti.com

Mehr Details: Alcoi/Alcoy

Bewerten und teilen