Im September feiert Altea seine Feste

Der Monat September hat begonnen und ein Hauch von Festtagsstimmung liegt in der Luft. In Altea vereinen sich die Feste der Mauren und Christen, sowie die Feste der Schutzpatrone zu einem bedeutenden Ereignis für die Einheimischen und die Besucher. Kommen Sie in die weiße Villa und genießen Sie den Einzug der Mauren und der Christen, die Festumzüge und die Prozessionen. Kommen Sie uns besuchen, noch bleibt ihnen Zeit dafür.
Im September feiert Altea seine Feste

Mit Beginn des Herbstes, in der vierten Woche im Monat September, bereitet sich Altea auf seine Feste vor, ein Fest von zwei Ereignissen und 2 Schutzpatronen. Das Fest der Mauren und der Christen zu Ehren von Sant Blai und das Fest der Schutzpatrone das dem Heiligen Christus del Sagrario gewidmet ist.

Nach dem festlichen Start mit den Damen in ihrer festlichen Kleidung, die am Samstag, dem 19. September durchgeführt wird, beginnen die Straßenfeste bis hin zum feierlichen Einzug der Christen und der Mauren, am Samstag dem 26. September sowie am Montag, dem 28. September. Die beiden Einzüge werden gebührend gefeiert und kündigen die Ankunft der christlichen Königin, Maica Botella, und des Königs der Mauren, Gonzalo Muñoz an.

In der Zwischenzeit wird von den Teilnehmern der Feierlichkeiten die Blumenspende am Sonntag, dem 20. September durchgeführt, bei der die Teilnehmer und Autoritäten sich im Pilgerzug zum Kirchenplatz begeben, begleitet von der Musikgruppe der Philharmonie von Altea, und die mit dem Abschuss der 21 Ehrensalven zu Ehren der Jungfrau des Trosts endet. Am Freitag dem 25. September, nach der traditionellen Ankündigung des Festes, feiert man die traditionelle “Entrà de la Murta“, den Einzug der Musikgruppen, der festlichen Banner und die Vorfeier unter Leitung von Jordi Picó. Die Festivitäten dauern ununterbrochen bis zum  Dienstag, dem 29. September an, wenn die Schlussfeier in der Barraca Festera abgehalten wird.

Anschließend, nachdem die Feste von Altea beendet sind, findet in El Porrat de Sant Miquel ein traditioneller Markt statt, der zu den tief verwurzelten Traditionen der Region um Altea zählt und außerdem ein gutes Geschäft für die lokalen Händler darstellt.

Dieses fröhliche und bunte Treiben ist der Beweis dafür, dass Altea sich, wie jedes Jahr im September wenn der Herbst kommt, in Festtagsstimmung befindet.


Mehr Details: Altea

Bewerten und teilen