Fünf Ausflüge in die Provinz València

Publishing date 15/06/2018

Dies ist unsere Top5 der besten Ausflüge, die Sie in València machen können, um die Stadt kennenzulernen. Ausflüge, Routen und Wochenendausflüge.
Fünf Ausflüge in die Provinz València

In der Provinz València haben wir eine große Anzahl an Naturräumen, reizvollen Städten und Orten, an denen man sich verlieren kann und die man als Familie, zu zweit, mit Freunden oder auch alleine genießen kann.

 

Es gibt viele Ausflugsziele, die in den valencianischen Ländern angepeilt werden können und das gute Klima und die natürlichen Plätze, die man im ganzen Gebiet finden kann sollte man ausnutzen.

 

Ruta Fluvial der Cañones del Júcar

 

Im Inland der Provinz València, in der Nähe der Stadt Cofrentes, kann man eine Bootsroute durch den Stausee von Cortes machen.

 

Während der ca. anderthalbstündigen und 14 Kilometer langen Fahrt durch den Stausee besuchen Sie einige der schönsten Orte im Naturschutzgebiet Muela de Cortes. Schluchten und steile Wände, die von einer grünen mediterranen Vegetation mit hispanischen Ziegen oder Mufflons bedeckt sind.

 

Nach der Fahrt können Sie einige Wanderwege zu wunderschönen Orten mit Blick auf die Berge und das Wasser des Flusses Júcar bestaunen.

 

Naturpark Albufera

 

Fast neben der Stadt València und dem Mittelmeer gibt es einen der wichtigsten Naturparks der Region València. Es ist die Albufera de València, ein riesiger Süßwassersee, der durch einen schmalen Landstreifen vom Meer getrennt wird.

 

Die Albufera ist von Reisfeldern umgeben, die das Wasser des zu überflutenden Sees nutzen. Auch von kleinen Städten, wo man eine gute Paella oder andere traditionelle valencianische Gerichte essen kann.

 

Das Aquädukt von Peña Cortada und die Wasserroute in Chelva

 

Chelva ist eines der schönsten Dörfer in der Provinz València. Es wird jedoch empfohlen, neben dem Besuch der Stadt eine Route durch das Gebiet zu nehmen, das sich in einer einzigartigen und natürlichen Umgebung befindet.

 

Die Wasserroute schlängelt sich parallel zum Fluss Chelva und erlaubt Ihnen, kleine Wasserfälle zu betrachten, wo Sie ein Bad nehmen oder durch einen alten Tunnel gehen können.

 

Die Route durch die Peña Cortada hingegen erlaubt es Ihnen, auf einer Strecke eines alten römischen Aquädukts und durch Tunnel, die das Innere der Berge durchdringen, zu wandern.

 

Wandern durch die Sierra Calderona

 

Die Sierra Calderona ist ein Naturpark in der Nähe der Stadt València. Berge und Wälder, ideal um die Natur zu genießen, nur wenige Schritte von der Hauptstadt entfernt.

 

In der Sierra Calderona gibt es mehrere Wanderwege. Die Route des Castell del Reial in Olocau, die Ruta del Garbí oder die Ruta de los Molinos de Gátova sind hier besonders relevant.

 

Der Rincón de Ademuz

 

Der Rincón de Ademuz ist einer der eigenartigsten Orte in der Provinz València und der gesamten Region València. Es ist ein Bezirk zwischen den Provinzen Cuenca und Teruel aber abgetrennt vom Rest der Provinz València.

 

Kleine Städte mit Charme, grüner Natur und reichhaltiger Gastronomie machen diese wenig bekannte Region zu einem idealen Ort, um sich an einem Wochenende zu entspannen.


Weitere Informationen: Region València

Mehr Details: Comunitat Valenciana

Bewerten und teilen