Naturparks, die Sie im Herbst willkommen heißen

Publishing date 9/10/2017

Der Sommer neigt sich dem Ende zu aber seien Sie nicht traurig. Der Herbst in der Region Valencia ist eine Jahreszeit, die Sie mehr genießen können, als Sie denken!
Naturparks, die Sie im Herbst willkommen heißen

Wie? Zum Beispiel mit Hilfe der Sehenswürdigkeiten in den 22 Naturparks. Gehen Sie wandern, suchen Sie Pilze und Kastanien, natürlich nach den normas, oder verlieben Sie sich in die Herbstfarben. Dies sind nur einige Dinge, die Sie erleben können. Aber was können Ihnen die Naturparks im Herbst bieten? Lassen Sie uns über einige davon reden.

 

Parque Natural del Penyagolosa. Der Herbst thront majestätisch in diesem Park. Einer der beliebtesten und berühmtesten Favoriten in der Region Valencia. Die Blätter sind getaucht in orange, gelb und braun, was den Park in einen magischen Ort verwandelt. Falls Sie die besten Aussichten genießen wollen, steigen Sie hinauf auf den “Pico de Penyagolosa”. Die Aussicht von dort ist einzigartig.

 

Parque Natural del Carrascal de La Font Roja. Dieser Park ist eines der besten Beispiele dafür, wie schön und vielseitig dieses Land sein kann. Er befindet sich einige Kilometer von Alcoy weg und Sie werden sich in einem schönen, natürlichen Umfeld, umgeben von Eichen, Ahornbäumen, Eiben und Eschen, entspannen können. Vielfarbigkeit ist garantiert! Und als I-Tüpfelchen Ihres Besuchs können Sie auf das “Santuario de la Font Roja” steigen, welches Sie friedlich und still empfangen wird.

 

Parque Natural de La Sierra de Irta. Niemand hat behauptet, dass Sie vom Meer weg müssen, um den Herbst zu genießen und gleich verstehen Sie warum. Hier gibt es einfache Wanderwege, die Temperatur ist perfekt und der Sonnenuntergang ist einer der besten der Gegend. Im hiesigen Park finden Sie sich umgeben von mediterraner Vegetation und warum sollte man diese zauberhafte Landschaft nicht für ein Picknick nutzen?

 

Parque Natural de Las Hoces del Cabriel.Pappeln, weiße Kiefern, Tamarinden und Weiden erwarten Sie in diesem fantastischen Naturpark, einer der schönsten der Region Valencia. Der Hauptdarsteller ist der Fluss Cabriel, der größte Zufluss des Flusses Júcar und obwohl es wahrscheinlich schon zu kühl zum baden ist, können Sie immernoch Spaziergänge in den Schluchten und das Wandern auf den Wanderwegen genießen. Entspannen und regenerieren Sie sich!

 

Parque Natural de La Sierra de Espadán. Der Herbst erinnert an Kastanien und in Sierra de Espandán können Sie “Castañar del Jinquer”, ein Ort, voll wunderschöner Kastanien dieser Region, bestaunen - der einzigen in der Region Valencia. Wenn Sie schon einmal da sind, können Sie auch die Ruinen eines verlassenen Dorfes und dessen Schloss bestaunen und die lokale Küche genießen. Sie werden es nicht bereuen!

Das sind einige Vorschläge, um die Naturparks in der Region Valencia im Herbst zu genießen. Was ist Ihr Favorit?

Mehr Details: Comunitat Valenciana

Rate and share