Paella auf dem Weg zum Weltkulturerbe

Publishing date 19/07/2019

Für die Region Valencia ist Paella viel mehr als nur ein Gericht, sie ist ein Brauch und eine Ikone der hiesigen Kultur. Ein Gericht, das Grenzen überschritten und die anspruchsvollsten Gaumen für sich gewonnen hat. Jahrelange Tradition, die heute zum Symbol der Ursprünge und der Gastronomie geworden ist.
Paella auf dem Weg zum Weltkulturerbe

Paella ist eine Ikone der Gastfreundschaft und Kultur der Region Valencia, ein Symbol für die Einheit und Identität des Landes. Darüber hinaus wird die Kunst der Zubereitung und der Austausch der Paella, die Bräuche und die einzigartige Vertretung im Mittelmeerraum bereits als Weltkulturerbe eingestuft.

Um die Anerkennung der valencianischen Paella als immaterielles Erbe der Menschheit durch die UNESCO zu fördern, hat die Stadt Valencia eine Expertenkommission aus dem Tourismus- und Gastronomiesektor der Region Valencia eingesetzt.

Der Prozess ist bereits im Gange! Es ist ein langer Weg, aber mit einer großen Belohnung, die am Ende in eine großartige Paella widmet. Der erste Schritt, um die Ehrung als Weltkulturerbe zu erhalten, ist die Einholung der vom Kulturministerium erteilten Erklärung über das kulturelle Interesse. Sobald der Kandidaturvorschlag für die Liste der registrierten Kulturgüter der verschiedenen Gemeinden bei der UNESCO eingegangen ist, wird er beim Ministerium für Bildung, Kultur und Sport eingereicht.

Am 20. September 2018 wurde die Initiative zum World Paella Day ins Leben gerufen, ein Tag, der im internationalen Kalender rot markiert ist. Dort wird gefeiert, denn Paella ist mehr als nur ein normales Gericht. Paella bedeutet Erbe, Kultur und Tradition. Ein Symbol der Region Valencia, das mit der Unterstützung sozialer Netzwerke und relevanter Persönlichkeiten des gastronomischen und kulturellen Sektors dazu ermutigt, dieses Gericht zu teilen und noch bekannter zu machen. Haben Sie ein Auge auf die sozialen Netzwerke, denn an diesem Tag wird mehr als nur eine Paella zubereitet.
 

Mehr Details: Comunitat Valenciana

Bewerten und teilen