Dénia Puerto

Ort:
Dénia

Der Ursprung von Dénia ist unbekannt. Der Schutz der römischen Göttin Diana, von der der Name der Stadt und deren Bekanntheit als Handelshafen herrührt, wird einige Jahrhunderte später ersetzt durch den Schutz, den die moslemische Burg gewährte, zu deren Füßen sich dieser Ort am Meer nördlich des Berges Montgó erstreckt. Das Fischerviertel, das man über die Webcam in Dénia betrachten kann, der Hafen, die Sandstrände und die Steilküsten von Les Rotes ergeben ein malerisches Mosaik an der Costa Blanca, das in Verbindung mit kulturellen Bräuchen und traditionellen Feiern wie den Els bous a la mar ("Stiere ins Meer treiben") unzählige Besucher anlockt.

Webcams im Land Valencia

Bewerten und teilen