Guardamar, scharfe Paprika und Garnelen

Publishing date 9/06/2014

In Guardamar del Segura findet vom 9. bis 15. Juni die Gastronomische Woche der scharfen Paprika und der Garnelen statt. Eine Woche, in der Guardamar den Feinschmeckern seine hervorragende Gastronomie präsentiert. Guardamar: ein Treffen für alle Liebhaber der guten Küche.
Guardamar, scharfe Paprika und Garnelen

Scharfe Paprika und Garnelen, beides Produkte aus Guardamar, bilden die Zutaten für schmackhafte Gerichte und neue Gaumenfreude. Die vier Restaurants der Asociación de Restauradores de Guardamar (Chema, El Jardín, Jaime und El Rincón de Pedro) bieten während dieser Woche ein Spezial-Menü am Mittag und neuartige, kreative Gerichte am Abend.

 

Die scharfe Paprika von Guardamar ist eines der landwirtschaftlichen Erzeugnisse, die der traditionellen valencianischen Küche ihre Eigenart verleihen. Sie wird aufgrund des authentischen Geschmacks und der Färbung hauptsächlich als Gewürz verwendet. Der Unterschied zur Paprika aus anderen Landesteilen ist die handwerkliche Trocknung im goldenen Sand der Dünen. Dies verleiht ihr den homogenen Trocknungsgrad und die berühmte, erstklassige Qualität.

 

Und was kann man über die Garnelen von Guardamar sagen? Dass sie eines der meistgeschätzten Meeresprodukte sind, sowohl von Einheimischen wie auch von Besuchern. Ihre Konsistenz, Farbe und Geschmack…sind beindruckend für alle Sinne.

 

Kommen Sie nach Guardamar del Segura und frönen Sie dem Meer, dem Kima und vor allem der guten Küche. Sie werden mit allen Sinnen genießen.

Mehr Details: Guardamar del Segura

Bewerten und teilen