La Vila Joiosa: Diese Woche steht der Reis im Mittelpunkt

Publishing date 1/09/2014

La Vila Joiosa feiert vom 5. bis 14. September die Woche des Reises. Wenn Sie Reisliebhaber sind oder gerne etwas Neues kosten, kommen Sie nach La Vila und genießen Sie, dass der Ruhm der feinen Reisgerichte Wahrheit ist.
 La Vila Joiosa: Diese Woche steht der Reis im Mittelpunkt

Während der Gastronomischen Woche des Reises bieten zwölf lokale Restaurants die besten Reisgerichte und Paellas ihrer Karte an. Der Anlass zeigt, wie stark der Reis in der lokalen Küche verwurzelt ist.

An der vierten Ausgabe des Anlasses nehmen folgende Restaurants teil: El Hogar del Pescador, el Hogar Playa, la Taberna Tres14 - by Pinet, Zerca, Casa Elordi, Sant Pere, Fogón de Gonzalo, Club Náutico, La Marina, El Pòsit, Club de Tenis per el Posit und el Miramar.

Unter den Reisgerichten gibt es den Schwarze Reis mit Artischocken und Räuchernoten; Reis mit Schweinepfoten und Tárbena-Wurst; klebriger Reis mit Heuschreckenkrebs; Reis mit Thunfisch, Kichererbsen und roter Paprika; klebriger Arborio-Reis mit Seeigel und einem Hauch Turrón; klebriger Reis mit Venusmuscheln und Gemüse; klebriger Reis mit Kürbis und Glatthai; Reis mit Tintenfisch und weißer Rübe; Reis mit Kabeljau, Blumenkohl, weißen Bohnen und roter Paprika; suppiger Reis mit Seeteufel, Krake, Kürbis, frischem Knoblauch und frittierten Artischocken; Reis mit Sardellen und Spinat; Reiseintopf mit Seeteufel und Foie.

Alle Menüs sind zum Einheitspreis von 18 Euro erhältlich und beinhalten originelle Vorspeisen und Desserts: Luxus zu einem angenehmen Preis.

Mehr Details: La Vila Joiosa

Bewerten und teilen