Die Rückeroberung durch Jakob I. Holen Sie sich Llíber zurück während des mittelalterlichen Spektakels

Publishing date 13/03/2017

Der mittelalterliche Markt von Llíber findet am 25. und 26. März mit Spektakel statt, die an die Reconquista durch Jakob I. von Aragón den Eroberer erinnern
Die Rückeroberung durch Jakob I. Holen Sie sich Llíber zurück während des mittelalterlichen Spektakels

Am 25. und 26. März kommt der mitelalterliche Markt wieder mit Volkstänzen, Spektakel, Musik, Kunsthandwerk, Zauberei, Ritterturnieren, Bauchtanz, einem Falknerei-Workshop und noch vielen weiteren Aktivitäten, an denen die Zuschauer teilhaben können, wieder nach Llíber. Die Geschichte wird in der wunderschönen Innenstadt dieser Ortschaft in der Provinz Alicante nachgestellt, welche die Besucher, die sich auf die Reise ins Mittelalter begeben möchten, erstaunen lässt.

Auf dem Markt bietet die Gruppe Dragón Negro Spektakel mit der Thematik der Rückeroberung durch Jakob I. und seine Kämpfer dar, mit Nachstellungen der Kämpfe und Gefechte. Im Lager können die Besucher mehr über die Kriegsausbildung der Soldaten mit Schaukämpfen, Lanzen, Bogenschießen und Erläuterungen zur mittelalterlichen Kriegskunst und die verwendeten Waffen erfahren.

Llíber
liegt im Vall de Pop und genießt viele Vorzüge am Fluss Gorgos. Neben den Weinbergen, die das Gebiet der Ortschaft verschönern, finden sich hier, genauer gesagt in Aixa, auch Reste der iberischen Kultur. Während des Mittelalters und der Renaissance war die Ortschaft von Muslimen besiedelt. Die Kultur dieser Gemeinde ist so eingeprägt wie die Geschichte ihrer Landschaften, wo der Pla de Llíber sich in Schönheit harmonisch mit den Bergen verbindet. Ein Ort, den Sie nicht so schnell vergessen werden.

Web: Llíber

Otros datos:

Old news Llíber

Rate and share