Manises, ein süßes und schokoladiges Ziel

Publishing date 31/03/2014

Manises veranstaltet vom 4. bis zum 6. April die Schokoladenexposition, die süßeste aller Veranstaltungen. Kleine Hersteller und Händler bieten Ihnen Verkostungen, Workshops und Spiele. Kommen Sie nach Manrises und Sie werden eine wahrlich süße Ortschaft kennenlernen. Unglaublich lecker!
Manises, ein süßes und schokoladiges Ziel

Am 4. April wird in Manises die Schokoladenexposition eröffnet, ein Event für alle Altersklassen, das zum zweiten Mal veranstaltet wird und das dank der Unterstützung des Schokoladenmuseums und -fabrik Chocolates Comes in Sueca ins Leben gerufen wurde. Die Exposition wurde letztes Jahr von der Tourismusbehörde der Ortes in Zusammenarbeit mit dem Schokoladenmuseum und -fabrik Chocolates Comes aus Sueca, einem Familienbetrieb, der im Jahr 1870 eröffnet wurde, ins Leben gerufen. Die Plaza de Manises beheimatet auch verschiedene kleinere Schokoladenhersteller und Geschäfte des Ortes sowie des Landes Valencia, um die Besucher mit ihrem selbst hergestellten Schokoladen und Süßigkeiten zu erfreuen.


Wie auch bei der ersten Auflage wurde dieses Jahr anlässlich der Expositon der selbst gefertigten Schokoladen und Süßigkeiten ein Programm mit Aktivitäten für die ganze Familie entworfen, mit Spielen und Workshops für Kinder, die sich in der Mehrzahl auf traditionelle valencianische Schokoladen und Süßigkeiten wie die Fartons (Hefegebäck) spezialisieren. Für Erwachsene gibt es unter anderem Kostproben wie del cacao al chocolate (Vom Kakao zur Schokolade), Workshops für glutenfreie Küche, traditionelle Süßigkeiten und über Bienenwachs und Honig.

 

Wenn Sie Schokolade mögen, ist Manises dieses Wochenende ihr Reiseziel.

Mehr Details: Manises

Bewerten und teilen