Nationalpark La Calderona, ein Tempel für Naturliebhaber

Publishing date 4/04/2016

Der Nationalpark Sierra Calderona, etwa 20 Minuten von Valencia entfernt, bietet ein unvergessliches Erlebnis, um dort einen Tag mit der ganzen Familie zu verbringen oder verschiedene Sportarten in der Natur durchzuführen. Eine der schönsten Naturlandschaften überhaupt, nur einen Steinwurf von der Hauptstadt der Region Valencia entfernt!
Nationalpark La Calderona, ein Tempel für Naturliebhaber

Mehr als 18.000 Hektar gefüllt mit Wäldern voller Korkeichen und Pinien, stille Täler, in denen einige religiöse Gemeinschaften ihre innere Ruhe gefunden haben, perfekte Bergwände an denen man vorzüglich klettern kann, Wanderungen, Ausritte auf Pferden und Mountainbiken in den Bergen sind nur eine der zahlreichen Aktivitäten, die durchgeführt werden können, wenn man sich nicht nur an der wunderschönen Landschaft ergötzen möchte. Das Beste am Naturpark Sierra Calderona ist jedoch, dass er sich nur 20 Autominuten von Valencia entfernt befindet.

Wälder, Quellen, Klöster, Einsiedeleien, Berggipfel, Ruinen und Schluchten machen die Sierra Calderona zu einem Paradies für Wanderfreunde und Naturliebhaber. Dutzende Wanderwege verlaufen durch diese Gebirge von großem ökologischem Wert, unter anderem der europäische Langwanderweg GR-10. Es gibt auch einfache Wanderwege, auf denen man gemeinsam mit der Familie wandern kann, sowie einige anspruchsvolle Wege, für die man ein wenig mehr Abenteuerlust mitbringen sollte.

Auf keinen Fall sollten Sie den Besuch der gewaltigen Schlossruine von Alto del Pi, der Kartause von Porta Coeli, den Aussichtspunkt Rebalsadors mit seinem beeindruckenden Panoramarundblick, sowie des Franziskanerklosters des Heiligen Geistes in Gilet verpassen. Diese wundervollen Ecken sind die beste Möglichkeit, um den ländlichen Tourismus in der beeindruckenden Naturlandschaft in vollen Zügen zu genießen.

Und vergessen Sie keinesfalls die Gastronomie! Die Dörfer in der Umgebung des Naturparks  Calderona, wie Serra, Náquera, Estivella, Gilet, Gatova, Segorbe o Sagunt verfügen über zahlreiche lokale Produkte, die den Erfolg der hier servierten, lokalen Gerichte sicherstellen. Der Eintopf „olla amb bledes“, die Reisgerichte, der gebackene Reis, die schmackhaften Wurstwaren und die typischen Süßigkeiten lassen Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Eine einzigartige Umgebung, um einen unvergleichlichen Frühling zu erleben.


Mehr Details: Náquera

Bewerten und teilen