Entdecken Sie das Leben von Miguel Hernández

Publishing date 23/03/2018

“La Senda del Poeta” (Der Weg des Dichters) ist eine Reise durch die Welt der Poesie und das Leben von Miguel Hernández. Von Orihuela, wo der Dichter geboren wurde, bis nach Alicante, wo er inhaftiert und beerdigt wurde, führt die Route durch die zehn Orte, die dem Dichter wichtig waren: Orihuela, Redovan, Callosa de Segura, Cox, Granja de Rocamora, Albatera, San Isidro, Crevillente, Elche und Alicante.
Entdecken Sie das Leben von Miguel Hernández

Jedes Jahr organisiert das Instituto Valenciano de la Juventud (IVAJ), in Zusammenarbeit mit den Gemeinden, durch welche der Weg und die “Diputación de Alicante” verlaufen, diese ikonischen Route. Eine kulturelle, touristische und ökologische Route, die auf dem Leben des Dichters basiert.

 

Heutzutage ist es eines der Trekking-Events mit der größten kulturellen Wirkung auf nationaler und internationaler Ebene. Es ist eine Aktivität, welche Werte wie Partizipation und Koexistenz fördert.

 

“La Senda del Poeta” ist offiziell als Fernwanderweg eingetragen, der mit dem internationalen Wanderweg GR-125 übereinstimmt, sodass Sie diesen Trip genießen können, ohne auf das jährliche Event warten zu müssen.

 

Wenn Sie Interesse bekunden, müssen Sie wissen, dass der Weg aus drei Etappen ((Orihuela- Albatera; Albatera- Elche; Elche- Alicante)) besteht, die den internationalen Wanderweg GR-125 durchlaufen. An jedem der festgelegten Orte wird ein Stopp gemacht. Dort können Sie sich ausruhen und verschiedene kulturelle Events der Poesie, des Theaters und der Musik genießen, an denen auch Jugendliche aus jeder Gemeinde teilnehmen, die auf dem Weg liegen.

 

Möchten Sie daran teilnehmen? Am 13., 14. und 15. April können Sie sich über das Leben und die Werke von Miguel Hernández weiterbilden. “La Senda del Poeta” ist ideal für alle Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten, Natur und vor allem Poesie. Eine etwas andere Idee, die Sie nicht verwerfen sollten.

Mehr Details: Orihuela

Bewerten und teilen