Oropesa del Mar bereitet sich auf die schrecklichen Noches de Terror vor

Publishing date 28/10/2018

In Oropesa wird vom 31. Oktober bis 2. November die Angst dominieren. Machen Sie sich bereit, eine erschreckende dritte Ausgabe der Noches de Terror („Schreckensnächte“) zu erleben. Trauen Sie sich, denn Torre del Rey zu betreten?
Oropesa del Mar bereitet sich auf die schrecklichen Noches de Terror vor

Halloween steht bevor und somit kehrt die Feier der Noches de Terror nach Oropesa zurück. Nur die Tapfersten wagen es, diese Erfahrung zu machen, die niemanden gleichgültig zurücklässt. Der Torre del Rey dient als Bühne für diese angsteinflößende Veranstaltung, in der viele Schrecken und finstere Charaktere auf Sie warten.

 

Der 31. Oktober und der 1. und 2. November sind die Tage, die ausgewählt wurden, um die Aktivität durchzuführen. Das Jugendministerium ist verantwortlich für die Organisation der ersten Tageskarte, die ausschließlich für ein Publikum von 12 bis 35 Jahren bestimmt ist. Der 1. und 2. November stehen im Auftrag des Tourismusministeriums und sind für die Öffentlichkeit zugänglich, obwohl es für Kinder unter 12 Jahren nicht empfohlen wird.

 

Die Veranstaltungen der Noches de Terror finden täglich um 20 Uhr, 20:45 Uhr, 21:30 Uhr und 22:15 Uhr statt. Um teilzunehmen, müssen Sie sich vorher im Touristeninformationscenter in Oropesa oder unter der Nummer 964 312 320 anmelden. Alle, die bereit sind, eine schreckliche Nacht zu verbringen, treffen sich in den Jardines del Faro.

 

Oropesa del Mar bedeutet Sand, Spaß und Kultur. Außerdem ist es zu einem Paradies für Familien geworden, die ein paar Tage Urlaub verbringen möchten. Lange Strände und einsame Buchten, viel Sport für jeden Geschmack, eine Agenda mit Veranstaltungen während des ganzen Jahres und eine alte Stadt, die ideal zum Wandern ist, machen Oropesa zu einem perfekten Ziel für einen Besuch das ganze Jahr über.

Mehr Details: Orpesa/Oropesa del Mar

Bewerten und teilen