Peñíscola, Schwindelgefühle auf zwei Rädern

Publishing date 9/12/2013

In Peñíscola finden vom 13. bis 15. Dezember einige der meist erwarteten Abfahrtsrennen des Landes statt: der Mandarina Urban Down, ein Downhill-Rennen vom Schloss aus durch die Altstadt von Peñíscola. Kommen Sie und erleben Sie die schwindelerregenden Fahrten und spektakuläre Sprünge der Dirt BMX.
Peñíscola, Schwindelgefühle auf zwei Rädern

In Peñíscola finden vom 13. bis 15. Dezember einige der meist erwarteten Abfahrtsrennen des Landes statt: der Mandarina Urban Down, ein Downhill-Rennen vom Schloss aus durch die Altstadt von Peñíscola. Kommen Sie und erleben Sie die schwindelerregenden Fahrten und spektakuläre Sprünge der Dirt BMX.

 

Die päpstliche Stadt und ihre Kopfsteinpflasterstraßen empfangen die über 200 Teilnehmer für die Rennen, die vom 13. bis 15. Dezember stattfinden. Der Start der Wettrennen beginnt im Herzen des Schlosses von Papa Luna und führt über die Straßen, die sich durch die Zitadelle am Meer schlängeln, und endet am Isthmus der Halbinsel neben den Fischereihafen.

 

Die Teilnehmer sind zwischen sieben und 50 Jahre alt und kommen aus verschiedenen Regionen des Landes, viele aus dem Land Valencia, aber auch aus Katalonien, den Balearen, Murcia oder Kasitlien-La Mancha. Alle werden vom einzigartigen Entwurf der Strecke und durch die spezielle Orographie der Altstadt angezogen, in der fast keine künstlichen Hindernisse aufgestellt werden, da sie schon so ein fast unüberwindbares Hindernis für Zeiräder ist.

 

 

www.mandarinaclub.net

 

Mehr Details: Peñíscola

Bewerten und teilen