Eine Fastenzeit voller Geschmack in Pilar de la Horadada

Publishing date 6/03/2014

Pilar de la Horadada beheimatet bis zum 20. April gastronomische Aktionswochen unter dem Titel Sabores de Cuaresma (Fastenzeit mit Geschmack), die Ihnen ermöglicht, die leckere Küche Pilars kennezulernen. Wenn Sie gerne eine köstliche Fastenzeit verbringen möchten, ist Pilar de la Horadada Ihr Ziel.
Eine Fastenzeit voller Geschmack in Pilar de la Horadada

Diese Küstengemeinde im Süden der Costa Blanca läd Sie ein, die Fastenzeit mit dem unverwechselbarem Geschmack einer Region mit viel Gemüseanbau, Fisch und Meeresfrüchten zu genießen.

Diese Aktionswochen sind ein unverzichtbares Treffen für Liebhaber der Kochkunst und für alle, die frisch geerntete Produkte von den Feldern aus der Region von Pilar genießen möchten. Die Vorbereitung, um Ostern in aller Pracht zu erleben und der Respekt vor den Traditionen sind die Grundlage für diese gastronomischen Aktionswochen, die sich bereits zu einem Referenzpunk im Landkreis gemausert haben. Die Zeit der fleischlosen Kost und des Fastens zu dieser Jahreszeit müssen Sie nicht davon abhalten, die Fülle der Mittelmeerküche mit traditionellen Gerichten zu genießen, die mit einem Touch von Innovation und Frische aufgepeppt wurden.

Die zehn an dieser 4. Auflage der gastronomischen Aktionswochen der Fastenzeit teilnehmenden Restaurants sind Bodegón La Peña, Callemayor, Camping Lo Monte, Casa Araez, El Calar, Peña Cultural Real Madrid, Mesón Río Seco, Plaza (Pueblo Latino), San Marino und Torremar. Unter den angebotenen Gerichten sind vor allem die mit Dorsch und anderen Fischen zubereiteten Speisen, Artischockengerichte und armer Ritter zu erwähnen. Im Preis sind Brot, Getränk und Dessert enthalten und er ist für alle Gerichte gleich: 20 Euro.


 


Mehr Details: Pilar de la Horadada

Bewerten und teilen