Fahrrad, Keller oder den Bartolo heraufzusteigen

Publishing date 1/12/2014

Wenn Sie in Form sind und Lust darauf haben, haben Sie am Wochenende zwei verschiedene Vorschläge in Castellón. Sie können entweder den Bartolo, der höchste Gipfel im Desert de les Palmes, heraufsteigen oder die Weinroute mit dem Fahrrad oder Elektrofahrrad durchlaufen.
Fahrrad, Keller oder den Bartolo heraufzusteigen

Am 11. Dezember wird der Weltbergtrag gefeiert. Um des Tages zu gedenken hat der Naturschutzpark Desert de les Palmes am Sonntag 7. Dezember einen Berganstieg auf den Bartolo,  der höchste und repräsentativste Gipfel des Parkes, organisiert. Der Aufstieg wird von dem Informationszentrum des Naturschutzparkes anfangen, wo wir die Gruppe fotografieren werden. Die Bilder wird man dann in den sozialen Netzwerke finden, mit alle den Bilder von Leuten, die einen Berg an diesem Tag heraufsteigen. Machen Sie mit und feiern diesen Tag mit uns! (VorherigeAnmeldung: +34 964 760 727 oder paratge_desert@gva.es)

Und wenn Sie Lust auf Fahrrad haben, schlagen wir vor, an der Weinroute am 6. Dezember teilzunehmen. Die Route wird von dem Camping Torrenostra de Torreblanca und dem BTT-Center Costa Azahar organisiert und ist von dem BTT-Center bis den Keller Mas de Rander de Benlloch. Man hat auch die Möglichkeit, die Route mit einem “Burricleta” (ländliches Elektrofahrrad), einem Mountainbike oder seinem eigenen Fahrrad zu durchlaufen. Der BTT-Center schlägt auch vier verschiedene Wahlen vor: von nur dem Ausflug bis andere mit Essen und Unterkunft. (Information und Buchung: +34 964 425 037 oder campingtorrenostra@gmail.com).


Bewerten und teilen