Weinbus: eine Tour zwischen Reben und Weingläsern

Publishing date 17/11/2014

Falls Sie Lust auf ein unvergessliches önologisches Erlebnis haben, können Sie am 22. und 29. November die Weinkeller und die Weinberge der Herkunftsbezeichnung Utiel-Requena besuchen. Steigen Sie in den Weinbus ein: Verkosten und genießen Sie den besten Wein. Kommen Sie, Sie brauchen sich nicht ans Steuer zu setzen.
Weinbus: eine Tour zwischen Reben und Weingläsern

Der Weinbus ermöglicht Ihnen den Besuch dieser Gegend mit mehr als tausendfünfhundert Jahren Weinbaugeschichte; eine Gegend, die in eine außergewöhnliche Landschaft von Weinbergen und geschichtsträchtigen Weinkellern eingebettet ist.

Genießen Sie dieses weintouristische Erlebnis in höchsten Zügen, ohne sich um den Wagen zu kümmern, und lernen Sie die Weinherstellung aus erster Hand im Weinkeller kennen. Kosten der besten Weine, Besuch von historischen Orten und gastronomische Verkostungen runden den Ausflug ab. Diesen Monat gibt es zwei Ausfahrten: die erste am 22. November zur Bodega Vera de Estenas und die zweite am 29. November zur Bodega de Noemí Wines.

Der Weinbus der Weinroute Utiel-Requena wird von der Reiseagentur Ambia Tours organisiert, die auf das Gestalten von touristischen Erlebnissen in der Welt des Weins und der Gastronomie spezialisiert ist. Der Weinbus kostet 49 Euro pro Person. Der Preis beinhaltet die Fahrt, den Führer, eine kulturelle Tour und den Besuch des Weinkellers mit Weinverkostung, ein typisches Menü im Restaurant sowie Versicherungskosten. Den Ausflug buchen Sie hier oder bei der Reiseagentur Ambia Tours (Tel. + 34 963 340 130). Der Weinbus fährt um 9:00 Uhr von der C/ Xàtiva in Valencia ab (Metrostation Xàtiva neben dem Institut Luís Vives) und kehrt ungefähr um 17:00 zum Ausgangspunkt zurück.


Mehr Details: Utiel

Bewerten und teilen