Der Winter ist hier. Zeit, den Strand von Malvarrosa weiterhin zu genießen

Publishing date 7/01/2019

Der Strand von Malvarrosa ist der bekannteste Stadtstrand in Valencia, an dem Tausende von Touristen im Sommer den feinen Sand und das wunderbare Wetter genießen können. Der Strand kann aber nicht nur im Sommer genossen werden.
Der Winter ist hier. Zeit, den Strand von Malvarrosa weiterhin zu genießen

Im Winter ist der Strand von Malvarrosa einer der Wallfahrtsorte der Valencianer, die das gute Wetter der Stadt nutzen, um sich am Meer zu entspannen und abzuschalten. Hier wird Ihnen mitgeteilt, was an diesem wunderschönen Strand über die Sommersaison hinaus möglich ist.

 

Wie die Valencianer sollten Sie mittags das Mittagessen nicht versäumen. Am Strand Malvarrosa finden Sie so traditionelle Orte wie La Pascuala, wo Sie sich mit Freunden zum Mittagessen treffen können. Ein gutes Sandwich mit einem Bier sind die Klassiker dieses Ortes.

 

Seit einigen Jahren könnenLäufer auf der Promenade entlanglaufen, die entlang der Strände von València, Las Arenas und Malvarrosa verläuft. Dies geschieht am Hafen, vom Paseo de Neptuno bis nach Alboraya. Wenn Sie dies nicht bevorzugen, können Sie den Trip auf einem Fahrrad machen oder einfach nur spazieren gehen.

 

Eine andere Möglichkeit wäre, einen guten Teller Reis in einem der Restaurants zu verzehren, die entlang der Küste liegen: Paella, Arroz a Banda, Senyoret und viele mehr. Vielfältige und leckere Optionen für Feinschmecker erwarten Sie!

 

Wenn Sie jedoch mehr ein Mensch für das Meer sind, können Sie etwas Wassersport betreiben, da Valencia im Winter ein gemäßigtes Klima hat, in dem Sie das Meer weiterhin genießen können. Surfen, Windsurfen, Kitesurfen oder Segeln sind die bevorzugten Optionen, um im Winter fit zu bleiben. Sie benötigen nur einen Neoprenanzug und eine Menge Spaß.

Mehr Details: Valencia

Bewerten und teilen