Sadebäume, Monas (Kuchen zu Ostern) und Ballons in den Naturparks im Land Valencia

Publishing date 21/04/2014

Das typische Ostergebäck La Mona genießen, hundertjährige Sadebäume bestaunen, in Heißluftballons aufsteigen sowie in See stechen und bis zu den Inseln Illes Columbretes fahren sind die Osterangebote der Naturparks. In dieser Woche kommen im Land Valencia Natur, Sport und Spaß zusammen, sei es allein, mit dem Partner, Freunden oder der Familie ... ein perfektes Angebot, um sich in der Natur zu vergnügen.
Sadebäume, Monas (Kuchen zu Ostern) und Ballons in den Naturparks im Land Valencia

Die Naturparks im Land Valencia bieten Ihnen zu Ostern Aktivitäten für alle Vorlieben, die von Interpretationstouren, Vögel beobachten, Höhlen besichtigen, im Ballon aufsteigen bis zum Segeln über das Mittelmeer reichen.

In Castellón können Sie die Iberersiedlung von Morranda im Naturpark Tinença de Benifassà besichtigen, den Bartolo-Berg hinaufsteigen und sich an Bord der Barracuda auf eine Seefahrt bis zu den Columbretes-Inseln begeben, um die Insel Illa Grossa zu besichtigen. Oder bestaunen Sie die Schluchten von Pegunta und Barranc Obscur und Robollar de Penyagolosa, den Wald aus Pyrenäeneichen oder die magischen alten Sadebäume von La Puebla de San Miguel.

 

Die valencianischen Parks zeigen Ihnen die Korkeichen der Sierra Calderona, erlauben Ihnen, sich wie eine Schildkröte in der Turia fortzubewegen, herrliche Öle im Naturpark Hoces del Cabriel zu probieren oder die aus Felsen und Wasser geformten Landschaften von Chera-Sot de Chera zu entdecken. 

 

Das Angebot der Naturparks der Provinz Alicante sind die lebendigen Gärten im Marjal Pego-Oliva oder die Giganten am Cabo de San Antonio zu besichtigen und eine Erkundung durch die Serra Gelada zu unternehmen, um das Geheimnis der Steilküsten zu lüften. Steigen Sie mit einem Heißluftballon über die Serra de Mariola auf, lernen Sie die Zugvögel im Carrascal de la Font Roja kennen und erforschen Sie die Bonmati-Salinen, um zu sehen, wie in Santa Pola Salz gewonnen wird.

 

Und wenn Sie es lieber traditionell mögen und allein spazieren, Seilspringen und eine Mona essen möchten, können Sie auch dies tun. Und wie Sie wissen, sollten Sie immer auf die Naturlandschaften bewahren, nur Bilder auf Ihrer Kamera oder in Ihrem Gedächtnis mitnehmen und nichts als Ihre Fußspuren zurücklassen.

Mehr Details: Valencia

Bewerten und teilen