Club de Golf Manises

Club de Golf Manises

Noch mit dem Geist von Javier Arana, wurden die renovierten Einrichtungen im 2008 eingeweiht, als eine Konsequenz der Vergrößerung des Flughafens Aeropuerto Internacional de Manises. Die Renovierung wurde von Alfonso Vidaor und Magí Sardá geleitet. Das ist ein perfekter Übungsplatz, der leider wegen des Mangels an Grundstücken bis den 18 Löcher nicht vergrößert werden kann.

Manises ist ein Juwel für Liebhaber von Natur und Golf. Eine grüne Lunge für die Einwohner von Manises, die bei verschiedenen Phasen ihrer Geschichte in großer Gefahr war. 10.000 Bäume, fast alle über 50 Jahre alt, beschützen die Strecke vor dem Laut. 650 Olivenbäume, 500 Kiefern, 350 Johannisbrotbäume, 200 Steineichen und verschiedenen Stücken von mediterranem Gestrüpp wurden auch gepflanzt.

Der Platz war am Anfang ganz eben aber jetst hat er eine verschiedene Struktur. Der Spieler kann das beim Stance fühlen, als er den Ball schlägt.

  • Features
  • Designer of the field: Javier Arana
  • Grasart: Fairway: Rispengras, Festuca und Raygrass. Green: Agrostis, Nisera und Penncross
  • Route:
  • Auf der Autobahn A-3 Valencia-Madrid an der Ausfahrt auf Höhe km 4 in Richtung Flughafen abzweigen. Weiter In Richtung Ribarroja. Der Golfplatz liegt neben dem Flughafen Manises.

  • Nächster Flughafen: :
  • Manises (Valencia) 0 km
  • Preise und Termine
  • Holes: 9
  • Bunkers: 1
  • Opening times: De 08:00 a 20:30 h. (25/12 y 01/01, cerrado)
  • Greenfees: 18 hoyos: laborables de lunes a viernes, 35 €; fines de semana y festivos, 45 €. 9 hoyos: laborables de lunes a viernes, 25 €; fines de semana y festivos, 35 €.
  • Putting Green : 2
  • Services Club:
  • Rental carts: 3 €
  • Practice range: 20 puestos
  • Chipping-Bereich 1
Available services:
AparcamientoBar- CaféPiscinaRestauranteTienda de GolfVestuarios
    • Scorecard

Bewerten und teilen

Club de Golf El Saler

Club de Golf El Saler Club de Golf El Saler

Es wurde am 3 Juni 1968 eingeweiht und ist ein Meisterwerk vom Designer und Projektingenieur Javier Arana. Wenn man durch seine Spielbahne laufen und auf seine Tees und Greens stehen, kann er die Luft der Freiheit genießen. Und es ist genau die Luft, die aus dem Mittelmeer kommt, was macht diesen Platz den perfekten Ort zu genießen. Die Schwierigkeit dieses Golfplatzes befindet sich in starkem Maße in der Kraft des Windes. Ein Tag kann man wunderbare Ergebnisse erreichen und trotzdem nächste Tage ganz anders sein, und das ist nicht nur wegen der Lage der Fahnen, sondern auch wegen dem Wind. Man muss bei El Saler darauf aufpassen. Seine Greens liegen bei dem Tourismus-Parador und bieten verschiedene Möglichkeiten, um die Fahnen zu stellen. Die 700 Quadratmeter jedes Greens ermöglichen Varietät und geben ihm seine eigene Persönlichkeit.

  • Features
  • Designer of the field: Javier Arana
  • Date design: 2/01/1970
  • Grasart: Fairway: gemischt (Bermuda-Gras, Raygrass und Agrostis). Green: L-93
  • Route:
  • Von Süden über die Autobahn AP-7, kommend die Abzweigung nach Cullera nehmen. Weiter auf der Landstraße von Nazaret nach Oliva Richtung El Perelló oder an der Zahlstelle die Ausfahrt Favareta nehmen und weiterfahren auf der N-332. Richtung Cullera.
    Von Norden kommend, auf der V-30 fahren, die Abzweigung nach El Saler über die CV-500 und dann die Autobahn nach El Saler Richtung El Perelló nehmen.

  • Nächster Flughafen: :
  • Manises (Valencia), 20 km
  • Preise und Termine
  • Holes: 18
  • Bunkers: 2
  • Opening times: De 07.30 horas hasta la caída de la noche. Abierto todo el año
  • Greenfees: Temporada baja: 18 hoyos, 95 €; 9 hoyos, 57 €. Temporada alta: 18 hoyos, 105 €; 9 hoyos, 63 €. Clientes alojados en el Parador: temporada baja, 48 €; temporada alta, 53 €.
  • Putting Green : 1
  • Credit cards: Visa, Mastercard, American Express, Dinners Club
  • Services Club:
  • Rental carts: Manual, 5 €. Eléctrico, 12 €
  • Clubs: 35 €
  • Practice range: 40 puestos
  • Chipping-Bereich 2
  • Lessons: Una hora de clase, 49 €
Available services:
AparcamientoBar- CaféRestauranteTienda de GolfVestuarios
    • Scorecard

Bewerten und teilen

Club de Golf Oliva Nova

Club de Golf Oliva Nova

Jeder Spieler kann das machen, unabhängig von seinem Handicap. Aber das bedeutet nicht, das es keine Schwierigkeit oder keines Hindernis gibt. Es gibt viele Löcher, wo Wasser eine wichtige Rolle spielt und den Spiel ändern kann. Viele Spieler sehen, wie seine Leistung bei den Feuchtgebiete vor den Fahnen des Platzes zurückgeht. Nur bei Löcher Nummer 2, 13 und 14 gibt es kein Wasser. Loch Nummer 6 wird als „Die Rache von Seve“ bekannt und ist der schwierigsten des ganzen Golfplatzes. Mann muss einen deutlichen Schlag machen, um das Wasser zu überwinden und das Birdie oder Paar erreichen.

  • Features
  • Designer of the field: Severiano Ballesteros
  • Grasart: Fairway: Raygrass. Green: Agrostis Penncross
  • Route:
  • Über die Autobahn AP-7 südlich von Valencia in Richtung Alicante, Ausfahrt 61. Der Platz befindet sich in der Nähe der Ortschaft Oliva, auf Höhe von km 209 der Landstraße N-332 Murcia-Valencia.

  • Nächster Flughafen: :
  • Manises (Valencia), 92 km
  • Preise und Termine
  • Holes: 18
  • Bunkers: 2
  • Opening times: De 08.00 horas a la caída de la noche. Abierto todo el año
  • Greenfees: 18 hoyos, 95 €; 9 hoyos, 65 €
  • Putting Green : 2
  • Credit cards: Visa, Mastercard, American Express
  • Services Club:
  • Rental carts: 4 €
  • Clubs: 18 hoyos, 35 €; 9 hoyos, 20 €
  • Practice range: 25 puestos
  • Chipping-Bereich 2
Available services:
AparcamientoBar- CaféPaddleParque InfantilRestauranteTenisTienda de GolfVestuarios
    • Scorecard

Bewerten und teilen

La Sella Golf

La Sella  Golf La Sella  Golf

Mit dem Design der Anlage zeigte er seine Wertschätzung für einen jungen Golfspieler, der damit anfing sich auf der europäischen Golftour mit drei Siegen im Jahr 1986 einen Namen zu machen: Der Gewinner der Swiss Open, des Ebel Masters und den Sanyo Open. Es handelte sich dabei um José María Olazábal (Gewinner des Masters 1994 und 1999).

Olazabal war es, der im Jahr 1987 den ersten Abschlag auf der Anlage vornahm, der zwischen Pinien, Mandelbäumen, Johannisbrotbäumen und Sträuchern verloren ging. Bañó setzte auf Olazábal (damals 22 Jahre alt) auch wenn er Nick Faldo bevorzugen hätte können, der damals als beliebtester und erfolgreichster Spieler galt.

Das Resultat ist eine Golfanlage, die mit einem beeindruckenden Blick auf die Berge in der unmittelbaren Umgebung des Mittelmeeres ermöglicht. Mit der Zeit wurden verschiedene Änderungen an der Anlage durchgeführt, die jedoch immer mit Olazábal gemeinsam durchgeführt wurden, um seinen Originalentwurf weiter zu verbessern.

  • Features
  • Designer of the field: Jose María Olazabal
  • Grasart: Fairway: gemischt. Green: penncross
  • Route:
  • Ausfahrt 62 der Autobahn AP-7, Richtung Dénia. In La Xara rechts abbiegen, Hinweisschildern nach Jesús Pobre folgen.

  • Nächster Flughafen: :
  • El Altet (Alicante), 100 km. Manises (Valencia), 100 km
  • Preise und Termine
  • Holes: 18
  • Bunkers:
  • Opening times: Desde 08.00 horas hasta la caída de la noche. Abierto todo el año
  • Greenfees: 18 hoyos, 75 €; nueve hoyos, 43 €
  • Putting Green :
  • Credit cards: Visa, Mastercard
  • Services Club:
  • Rental carts: 5 €
  • Clubs: 18 hoyos, 30 €; nueve hoyos, 20 €
  • Practice range: 25 puestos
  • Lessons: Consultar cursos y clases de la Academia
Available services:
AparcamientoBar- CaféRestauranteTienda de GolfVestuarios
    • Scorecard

Bewerten und teilen

Club de Golf Jávea

Club de Golf Jávea Club de Golf Jávea

Man konnte vielleicht glauben, dass die sanfte Gefälle kein Problem sind, aber der Schein trügt. Der Golgplatz liegt auf einer Zone voller Kiefern, die den Platz umgeben und die Strecke betonen, und die Besitzer haben die mediterrane Vegetation gut und strategisch benutzt,damit der Golfplatz prächtig aussieht.

Die Greens sind liebevoll gepflegt und die Spielbahnen sind breit genug, um keine Angst zu haben und den Drive zu benutzen. Damit könnten wir den Golfball voll schlagen und den zweiten Schlag bis der Fahne kürzen. Das schwierigste Loch ist die Nummer 6, ein Paar 4 von 355 Meter mit einer deutlichen Drehung rechts. Das Design des Loches erlaubt den Spieler, wunderbare Aussichte zu haben.

Um das Paar zu beenden, muss der Amateurspieler einen ersten genauen Schlag, um das Green zu erreichen oder ganz in der Nähe zu bleiben. Einmal drinnen braucht man nur zwei Putts um das Ziel zu erreichen.

  • Features
  • Designer of the field: Francisco Moreno
  • Grasart: Fairway: Penncross, Raygrass, Festuca rubra (Rotschwingel), Quikullo. Green: Agrostis stolonifera (Flechtstraußgras) Penncross
  • Route:
  • Über die Autobahn AP-7, Ausfahrt Xàbia, in Richtung Xàbia und die erste Abzweigung nach rechts in Richtung Benitatxell nehmen.

  • Nächster Flughafen: :
  • El Altet (Alicante), 90 km
  • Preise und Termine
  • Holes: 9
  • Bunkers: 1
  • Opening times: Desde 08.00 horas hasta la caída de la noche. Abierto todo el año.
  • Greenfees: 18 hoyos, 37 €; nueve hoyos, 27 €
  • Putting Green : 2
  • Credit cards: Visa, Mastercard
  • Services Club:
  • Rental carts: 2 €
  • Clubs: 10 € set completo
  • Practice range: 20 puestos
  • Chipping-Bereich
Available services:
AparcamientoBar- CaféPiscinaRestauranteTenisTienda de GolfVestuarios
    • Scorecard

Bewerten und teilen

Club de Golf Ifach

Hier finden wir eine Anlage die, ohne komplett eben zu sein, da sie drei Löcher auf einer Anhöhe aufweist, angenehm zu spielen ist und für Spieler jeden Alters und jeder Klasse zu bewältigen ist. Eine Anlage die perfekt den Spaß am Spiel und die Erholung auf einer entspannenden Spielrunde kombiniert.

Club de Golf Ifach

Die Anlage, die vor kurzem wieder zu ihrem originalen Design umgebaut wurde, hat insgesamt 9 Löcher, drei Par 3 und sechs Par 4 mit einem kurzen Umlauf (2.940 Quadratmeter vom gelben Punkt und von 3.236 Quadratmeter vom blauen Punkt; 2.426 Quadratmeter vom roten Punkt und 2.720 Quadratmeter vom blauen Punkt). Die Dauer für ein Spiel auf 9 Löchern liegt bei etwa 1 Stunde und 30 Minuten und für 18

Löcher bei nur 3 Stunden. Das auf der Anlage verwendete Gras ist Bermudagras.

Die meisten Löcher haben ein großes Grün, das von strategisch angelegten Bunker geschützt wird. Einige der Löcher sind auf der gesamten Bahnlänge mit Bäumen umgeben, was das Spielen mit einem konstanten Wind vom Meer vor allem im Sommer sehr angenehm macht. Kürzlich wurden die Bunker verbessert und man hat beim Umlauf bei Loch 7 einen künstlichen See geschaffen.

Das Clubhaus, das sich in Benissa befindet, bietet dem Spieler einige der spektakulärsten Ausblicke in der Region Valencia. Besonders die Ausblicke auf den Berg Peñón de Ifach und den Glanz des Mittelmeeres sorgen für ein Staunen.

  • Features
  • Designer of the field: Javier Arana
  • Grasart: Fairway: bermuda rye grass. Green: L-93
  • Route:
  • Über die Autobahn A-7 bis Benissa. Von Benissa aus Richtung Teulada; in Teulada Richtung Moraira und von dort aus nach Calpe. Der Platz liegt in der Urbanisation San Jaime, auf Höhe von km 3 an der Landstraße zwischen Moraira und Calpe.

  • Nächster Flughafen: :
  • El Altet (Alicante), 72 km
  • Preise und Termine
  • Holes: 9
  • Opening times: Invierno, de 07.30 a 18.00 horas. Verano, de 7.30 a 20.30 horas. Abierto todo el año
  • Greenfees: 18 hoyos, 34 €; nueve hoyos, 24 €. Júnior: 18 hoyos, 16 €; nueve hoyos, 11 €
  • Putting Green : 1
  • Credit cards: Todas excepto American Express
  • Services Club:
  • Rental carts: 18 hoyos, 5 €; nueve hoyos, 4 €
  • Clubs: 18 hoyos, 11 €; nueve hoyos, 9 €
Available services:
AparcamientoBar- CaféPiscinaRestauranteTenisTienda de GolfVestuarios
    • Scorecard

Bewerten und teilen

Altea Club de Golf

Altea Club de Golf

Die Anlage wurde zwischen die Bergkette von Bernia und dem Mittelmeer in die Umgebung eingefügt, was zu seiner unbeschreiblichen Schönheit beiträgt. Sein Design ist als sehr attraktiv zu beschreiben und seine privilegierte Umgebung verwandelt diese Anlage in einen idealen Ort, um dem Golfspielen nachzugehen. Es handelt sich um eine halb-private Anlage, die für das Publikum geöffnet ist und es sowohl Clubmitglieder als auch Gastspieler gibt.

In den letzten Jahren wurden umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt, um seine Bahnen, Pisten, Hänge und Gartenanlagen zu verbessern. Die Bunker enthalten Marmorsand, was dazu führt, dass man denn Ball auch von dort aus gut schlagen kann. Im selben Umfang hat man an den Tees der Abschlagplätze gearbeitet, und auf diese Art und Weise zwei vollkommen unterschiedliche Runden erschaffen, obwohl die Anlage nur aus 9 Löchern besteht.

Mit Blick auf die Zukunft arbeitet man an der Erneuerung der Bewässerungsanlage in Verbindung mit der Schaffung eines neuen Zulaufes, der zur Bildung eine künstlichen Sees auf der Anlage beitragen wird.

  • Features
  • Designer of the field: Gregorio Sanz, Pedro Barber y Alexis García-Valdés
  • Date design: 1/06/2006
  • Grasart: Fairway: bermuda-gras (sommer), rye grass (winter). Green: L-93
  • Route:
  • Über die Autobahn AP-7, Ausfahrt 64 Altea-Calpe. Nach der Zahlstelle die erste Abzweigung Richtung Altea La Vieja nehmen.

  • Nächster Flughafen: :
  • El Altet (Alicante), 60 km
  • Preise und Termine
  • Holes: 9
  • Bunkers:
  • Opening times: De 08.00 horas a la caída de la noche. Abierto todo el año
  • Greenfees:  18 hoyos, 38 €; nueve hoyos, 27 €
  • Putting Green : 2
  • Credit cards: Visa y Mastercard
  • Services Club:
  • Rental carts: Manuales 18 hoyos, 4 €
  • Clubs:  18 hoyos, 20 €; nueve hoyos, 10 €
  • Chipping-Bereich
Available services:
AparcamientoBar- CaféReparaciónRestauranteTienda de GolfVestuarios
    • Scorecard

Bewerten und teilen

Golf & Spa Bonalba

Golf & Spa Bonalba

Die Golfanlage zeichnet sich durch den Variantenreichtum seiner Löcher aus. Langeweile existiert garantiert nicht und die fünf spektakulären Seen begleiten den Spieler über die ganze Tour der insgesamt 10 Löcher hinweg, die vor allem die Unruhe der Spieler steigert, die es nicht gewohnt sind in der Nähe des Wassers zu spielen.

Ein weiteres Markenzeichen des Platzes sind seine Bunker: Insgesamt 96 davon befinden sich auf der Anlage, die natürlich an strategischen Punkten platziert wurden. Aus diesem Grund handelt es sich natürlich um eine ideale Möglichkeit für den Übungsspieler seine Technik beim Spielen aus dem Sand zu verbessern.

Dieses exzellente Design fordert dem Spieler bei jedem Schlag eine hohe Präzision, verbunden mit einer guten Strategie ab, um das Wasser und die Bunker zu umgehen.

  • Features
  • Designer of the field: Ramón Espinosa
  • Grasart: Fairway: Bermuda-Gras. Green: Penncross
  • Route:
  • Über die Autobahn AP-7 Ausfahrt 67, Richtung Xixona. Weiter auf der N-340 und an der Landstraße zwischen Busot und Bonalba abzweigen.

  • Nächster Flughafen: :
  • El Altet (Alicante), 40 km
  • Preise und Termine
  • Holes: 18
  • Bunkers:
  • Opening times: De 08.00 a 20.00 horas. Abierto todo el año
  • Greenfees: 18 hoyos, 55 €; nueve hoyos, 32 €
  • Putting Green : 3
  • Credit cards: Visa, Mastercard, 4B, 6000
  • Services Club:
  • Rental carts: Manual, 3 €. Eléctrico: 18 hoyos, 9 €; nueve hoyos, 6 €
  • Clubs: 18 hoyos, 25 €; nueve hoyos, 15 €
  • Practice range: 25 puestos cubiertos, 20 puestos descubiertos
  • Chipping-Bereich 1
Available services:
AparcamientoBar- CaféGimnnasioPaddlePiscinaRestauranteSaunaTienda de GolfVestuarios
    • Scorecard

Bewerten und teilen

Alenda Golf

Alenda Golf

Man soll das Drive und das Fairway-Holz ohne große Probleme benutzen. Aber bei den 9 nächsten Löcher muss man sich ganz auf den Spiel konzentrieren. Diese Löcher brauchen viel Technik und man muss das Green mit Präzision erreichen. Löcher 17 und 18 sind sehr schwierig und können immer den Ausgang eines Spiels ändern.

Loch Nummer 17, ein Paar vier mit 392 Meter ist das schwierigste des Platzes mit einem hohen Ausgang und ohne Vision.Rechts gibt es Wasser und die Spielbahn wird immer enger als der Spieler näher zu dem Green kommt. Der Spieler braucht hier Kraft und Präzision, um den Spiel über Bord nicht zu werfen.

  • Features
  • Designer of the field: Roland Favrat
  • Grasart: Fairway: Rye grass, Bermuda-Gras (Sommer). Green: Agrostis
  • Route:
  • Über die Schnellstraße Alicante-Madrid A-31 und auf Höhe von Kilometer 15 an der Ausfahrt Richtung Elx-Aspe abzweigen.

  • Nächster Flughafen: :
  • El Altet (Alicante), 15 km
  • Preise und Termine
  • Holes: 18
  • Opening times: Invierno: de 08.00 a 20.00 horas. Verano: de 08.00 a 22.00 horas. Abierto todo el año
  • Greenfees: 18 hoyos, 65 €. 9 hoyos, 37 €
  • Putting Green : 2
  • Credit cards: Servired, 6000, Visa, Mastercard, American Express
  • Services Club:
  • Rental carts: 18 hoyos, 9 €. 9 hoyos, 7 €
  • Practice range: 40 puestos
  • Chipping-Bereich 1
Available services:
AparcamientoAseosBar- CaféRestauranteTienda de GolfVestuarios
    • Scorecard

Bewerten und teilen

Alicante Golf

Alicante Golf Alicante Golf
Dieser Golfplatz ist eine echte grüne Lunge in dem Wohngebiet und hat breite Löcher mit tausenden nachgepflanzten Bäume. Alicante Golf passt auf die Umwelt auf und versucht immer, so viel Wasser wie möglich zu sparen. Das ist der Grund, um der einzige Golfplatz Spaniens mit den zwei hoch angesehenen Qualitätszeugnisse für Umweltmanagementsystemen (ISO-14001 und Q-Plus) zu sein. Severiano Ballesteros, ein echtes Genie dieser Sportart, zeichnete dieses spektakulären PAR 72 mit der kuriosen Anordnung von sechs PAR 3, sechs PAR 4 und sechs PAR 5. Das ist ganz einzigartig in der Iberischen Halbinsel und erlaubt einen Spiel, wo man niemals zwei aufeinander folgende Löcher mit dem gleichen PAR in der gleichen Runde spielten kann. Diese Möglichkeit bewirkt ein abwechselndes und lustiges Spiel und viele Chancen für das Birdie. Severiano zeichnete fünf große Seen, die zwölf aus achtzehn Löcher abhängig machen. Das kann eine reizvolle Herausforderung für Spieler aller Stufen sein.
  • Features
  • Designer of the field: Severiano Ballesteros
  • Grasart: Fairway: bermuda-gras (sommer), poa trivialis (winter). Green: agrostis
  • Route:
  • Ausfahrt 7 auf der Autobahn A-70, Richtung Alicante Norte/ Vía Parque.

  • Nächster Flughafen: :
  • El Altet (Alicante), 15 km
  • Preise und Termine
  • Holes: 18
  • Bunkers: 2
  • Opening times: Invierno: de 08.00 a 17.00 horas. Verano: de 08.00 a 19.00 horas. Abierto todo el año excepto el 25/12 y el 01/01
  • Greenfees: 18 hoyos, 75 € (incluye buggie); nueve hoyos, 45 € (incluye buggie)
  • Putting Green : 3
  • Credit cards: Visa, Mastercard, 6000
  • Services Club:
  • Rental carts: Incluido en el precio
  • Clubs: 30 €
  • Practice range: 70 puestos
  • Chipping-Bereich
Available services:
AparcamientoBar- CaféGimnnasioRestauranteSaunaTienda de GolfVestuarios
    • Scorecard

Bewerten und teilen

Inhalt abgleichen