Proyecto Español

Proyecto Español ist eine Sprachschule, die auf den Spanischunterricht für Ausländer spezialisiert ist und vier Niederlassungen in Spanien besitzt. Ihr Ziel lautet, den Unterricht mit einem Freizeitprogramm zu kombinieren, um die Erwartungen der Schüler zu günstigen Preisen zu erfüllen. Die Lehrmethodik basiert auf einer automatischen Sprachverwendung, einem direkten Kontakt zwischen Lehrern und Schülern und deren Einblick in die spanische Kultur.

Address
Certifications:

Cervantes-Institut  (Spanien)
Bildungsurlaub (Deutschland)
CSN (Schweden)
AMEELE (Spanien)
FEDELE (Spanien)

escuela_alicante_28062012.jpg

Zusätzlich zu ihren zahlreichen Freizeitbeschäftigungen, hilft ihr Programm des Sprachaustauschs dabei Spanien auch außerhalb des Klassenzimmers kennenzulernen, mit Eindrücken in das Leben der Spanier, Gewohnheiten, umgangssprachliche Ausdrücke, usw.

Die Sprachschule befindet sich im Zentrum der Stadt Alicante, hinter dem Marktplatz. Sie verfügt über geräumige und klimatisierte Klassenzimmer, die sich durch ihre freundliche Atmosphäre und ihre hervorragende, technische Ausstattung auszeichnen, was die Grundvoraussetzung für effektives Lernen ist. Die Schüler verfügen über Computer, mit einem kostenlosen Zugang zum Internet, und eine Bibliothek mit Leihprogramm für Bücher. Seit dem Jahr 2003 ist die Sprachschule “Proyecto Español” durch das spanische Cervantes-Institut zertifiziert. Es handelte sich um die erste Sprachschule in Alicante, die erfolgreich dieses Qualitätszertifikat erhalten hat.   

Ihr Team von Lehrern besteht aus spanisch sprechenden Personen mit Studienabschluss und einer großen Erfahrung im Umgang mit ausländischen Studenten. Ihre Motivation und ihr Enthusiasmus übertragen sich sofort auf die Gruppen, was den Schülern erlaubt in einer kreativen und angenehmen Atmosphäre vollständig in die spanische Sprache und die spanische Kultur einzutauchen.

Touristengegend: Costa Blanca.

Lage: Zentral in der Stadt gelegen

Sprachen: Spanisch, Englisch, Italienisch, Deutsch und Französisch

Aktivitäten: Es werden touristische und sportliche Aktivitäten, sowie Freizeitaktivitäten angeboten  

Die Kurse werden in kleinen Gruppen (drei bis zehn Schüler) von Montag bis Freitag in Unterrichtseinheiten zu 90 Minuten erteilt.
Standardkurs mit 15 Unterrichtsstunden wöchentlich: Ein Kurs dauert mindestens zwei Wochen.
Intensivkurs mit 25 Unterrichtsstunden.
Superintensivkurs (25+5): An den Intensivkurs mit täglich fünf Stunden Gruppenunterricht schließt eine Stunde Einzelunterricht an.
Langzeitkurse: Der Kurs dauert mindestens zwölf Wochen.
Langzeitkurse (25+5).
30-stündiger DELE-Vorbereitungskurs: Der Kurs dient zur Prüfungsvorbereitung für das Diploma de Español como Lengua Extranjera des Instituto Cervantes.
25-stündiger Kurs für Lehrer: Der Kurs hilft Spanischlehrern, ihre Sprachkenntnisse zu perfektionieren und gleichzeitig ihre didaktischen Fähigkeiten auszubauen.
Kombi-Kurse: Es besteht die Möglichkeit, einen Teil des Kurses in einer Stadt zu absolvieren und das Programm in einer anderen Stadt fortzusetzen.
Einzelunterricht und Spezialkurse: thematischer Einzelunterricht in einem Bereich nach Wahl, beispielsweise Business-Spanisch, Rechtsspanisch, Kunstgeschichte und mehr. Ferner werden speziell auf Gruppen zugeschnittene Kurse organisiert.

4_es_imagen-alicante4.jpg

Appartements: Bei dieser Art der Unterbringung bekommt der Schüler ein Zimmer in einem komplett ausgestatteten, geteilten Appartement mit Küche, Bad, und Wohnzimmer.

Familien: Die Unterbringung in einer spanischen Familie bietet die Möglichkeit die Kenntnisse der Sprach in familiärer Atmosphäre zu verbessern und einen direkteren Kontakt mit der Kultur des Landes zu bekommen. Hier kann man bei der Unterbringung zwischen Halb- und Vollpension auswählen.

Hotel: Die Schule kann eine Unterbringung in einem Hotel arrangieren. Der offizielle Einzugstag in den Unterkünften ist der Samstag. Falls die Unterbringung im Appartement gewählt wird,  werden diese hinterlegt, um sie ab 14:00 am Samstag oder über das Wochenende abholen zu können. Wenn der Schüler vor dem Samstag anreist, kann er seine Unterkunft unter vorheriger Anfrage der Verfügbarkeit eventuell schon früher erhalten.

Die Schule bietet einen Abholservice vom Flughafen zur Unterkunft an.

Proyecto Español bietet zahlreiche Ausflüge und Aktivitäten an, damit die Schüler die Natur, das Leben und die Kultur in Alicante und Umgebung genießen können. Außerdem freut sich die Schule über Anregungen für spontane Ausflüge und Reisen.

Rate and share