America's Cup in Valencia - Eine Herausforderung für das Land Valencia

Die Durchführung des America’s Cup hat die Festigung der Stadt als eine Mittelmeer-Destination bewiesen, die über die nötige Infrastruktur für einen so großen Anlass verfügt. Die Regatta war ein intensives Erlebnis und platzierte Valencia auf der internationalen Karte des Wassersport-Tourismus.

Añade una descripción


Añade una descripción
Añade una descripción
Heute ist die Marina Real Juan Carlos I ein Gelände, auf dem Arbeiten, Leben und Freizeit dauerhaft im Einklang stehen. Die Marina Real ist zu einem Referenzpunkt unter den Freizeithäfen geworden, ohne dabei ihren traditionellen Bezug zur Schifffahrt zu verlieren: Mit mehr als 900 Anlegeplätzen verfügt sie über erstklassige Anlagen für Schiffe von 8 m bis 150 m Länge sowie über ein eigenes Hafenbecken für Superyachten ab 25 m Länge.

Das belebte Gelände verfügt über mehr als 2500 m2 Freizeitfläche für Kinder, einen Rad- und Spazierweg von 4 km Länge, ein vielfältiges Gastronomie- und Vergnügungsangebot sowie Wassersportanbieter und Schiffsrundfahrten. Auch das America´s Cup-Museum befindet sich auf dem Gelände: eine interaktive Reise durch die Geschichte der ältesten Trophäe der Welt.

Marina Real Juan Carlos I, Muelle de la Aduana s/n - CP: 46024 Valencia (España) - Tlf. +34 963 46 2007 / Fax. +34 963 40 7577 - info@marinavalencia.com

Marinareal_velesyvent2014marina_real_31enero

Rate and share