Paella de Marisco (Paella mit Meeresfrüchten)

Die Meeresfrüchte sind der große Schatz, mit dem die valencianische Küste den Feinschmecker bewirtet. Und wenn wir von der Gastronomie des Landes Valencia reden, dürfen die Meeresfrüchte natürlich in ihrer berühmtesten Spezialität nicht fehlen: der Paella. Das Ergebnis ist eine delikate Geschmackskombination mit mediterraner Essenz.  Ein Klassiker!

 

Für:
4
Ingredients:
400 g Schlankhummer (cigalas); 200 g Langschwanzkrebse (langostinos); 200 g Garnelen; 150 g Krebse; 250 g Tintenfisch (calamares); 1 gr. Zwiebel; 4 Knoblauchzehen; 1 reife Tomate; 500 g Reis; 10 Eßlöffel Olivenöl; Salz; Safran; Wasser.
Elaboration:
In einer Paellapfanne das Öl erhitzen. Die Meerestiere dazugeben, gut anbraten und aus der Pfanne nehmen. In der gleichen Pfanne die Tintenfischstücke, die Zwiebel und die Knoblauchzehen anbraten. Nach 5 Minuten die kleingeschnittene Tomate dazugeben, umrühren und den Reis, den Safran und das Wasser dazugeben. Wenn das Ganze kocht, die Meeresfrüchte wieder dazugeben, abschmecken und eventuell nachsalzen.
  • Cities nearby:
  • Rate and share