Feste Des Heiligen Johannes

Feste Des Heiligen Johannes

San Juan ist der Schutzheiliger von Manises und der leitende Heiliger der gleichnamigen Kirchengemeinde. Seit mittelalterlichen Zeiten war immer der Herr der Kleinstadt verantwortlich für das Fest in der Ehre des Heiligers. Nach der Abschaffung von Herrschäfte Spaniens im letzten Jahrhundert waren jetzt die Feste die Verantwortung des Rathauses und deswegen musste es sie organisieren. Und so ist es noch heutzutage. Eine der interessantesten Traditionen ist die Vorbereitung einer Torte mit dem ersten Weizenkorn der Ernte auf einem Silbertablett, das man zum Fuß des Heiligers legt. Normalerweise stellt man auch zwei großen Ulmen auf den Seiten der Eingangstür der Kirche, um den leitenden Heiliger mit Blumen zu ehren. An diesem Tag gibt es noch eine andere Tradition, die wegen der Arbeit der Tanzgruppn der Stadt Repicó noch einmal zurückgewonnen wurde: der „Ball de les Coveteres“, ein traditioneller Tanz, der die Einwohner von Manises im Platz der Stadt vor dem herr tanzten.

  • Details:
  • Ort: Manises
  • Startdatum: 24/06/2016
  • Edndatum: 24/06/2016

Rate and share