Sehenswürdigkeiten in Alicante Costa Blanca

  • Img 1: IGLESIA DE SANT JORDI
    Dedicado al patrón de la ciudad, el actual templo se bendijo en 1921. Edificación de carácter historicista neorrománica, con una cuidada decoración interior de estilo neobizantino. Proyecto del arqui...
    0
  • Img 1: IGLESIA DE SANTA MARÍA (Kirche der Santa María)
    Der Grundriss der Kirche, mit einem einzigen Schiff, wird von einem Tonnengewölbe überdacht. In ihrem Inneren können zwei Bilder des XVI Jahrhunderts bewundert werden, die Padre Borrás zugesch...
    0
  • Img 1: IGLESIA DEL SALVADOR (Kirche des Retters)
    Diese Kirche wurde auf einer früheren Moschee als ein klares Beispiel der Renaissancekunst erbaut. In ihrem Inneren, das reich geschmückt ist, befindet sich das Gemälde ‚La Salvación de las.....
    0
  • iglesia-san-isidrofachada2.jpg
    La Iglesia Parroquial de San Isidro Labrador data del año 1956, y pertenece al estilo modernista. Esta fue diseñada por el arquitecto José Luis Fernández del Amo, y conserva casi íntegra su forma ori...
    0
  • Img 1: IGLESIA PARROQUIAL SANTIAGO APÓSTOL
    En la parte Oeste del Palacio Municipal, está situada la Iglesia Parroquial de Onil. La iglesia se terminó de construir el año 1778 por el arquitecto Cambra. Tiene unas dimensio...
    0
  • Img 1: ILLETA DELS BANYETS DE LA REINA
    Die Illeta dels Banyets ist eine der wichtigsten Ausgrabungsstätten im spanischen Mittelmeerraum, eine Synthese aller Kulturen, die unser Land bewohnt haben. Die frühesten Funde stammen aus der Kupfe...
    0
  • Img 1: JUANA-TURM
    Dieser Turm steht mitten im südlichen Anbaugebiet eines vollständig umzäunten Gehöfts. Er wurde gründlich restauriert, wobei das ursprüngliche Aussehen teilweise verändert wurde.
    0
  • Img 1: KAPELLE SANTUARIO DE NTRA. SRA. DE LAS VIRTUDES
    An dieser Gebäudegruppe, die 1976 unter Denkmalschutz gestellt wurde, kann man Baustile unterschiedlicher Epochen erkennen. Die ursprüngliche Kapelle, von der in der Krypta unter dem heutigen Schrein...
    0
  • Img 1: KAPELLE DER HEILIGEN JUNGFRAU VIRGEN DE LOS DESAMPARADOS
    Dieses seit 1852 für Gottesdienste geöffnete Gotteshaus steht in enger Beziehung zum ehemaligen Hospital, das sich seit Ende des 18. Jahrhunderts gegenüber von der Kapelle auf dem Platz Placeta de la...
    0
  • Img 1: KAPELLE SANKT MIGUEL
    Diese Kapelle, die man auch Casa de la Bolla nennt, befindet sich neben dem Gebäude der früheren Fabrik „Real Fábrica de Paños". Der innere Teil wurde im 19.Jh restauriert.
    0
  • ermita
    Der Ort, in dem sich diese Wallfahrtskirche befindet, ist ein Rast- und Freizeitspark, von dem man eine schöne Aussicht auf das Dorf hat. Am 4. Oktober, Tag des Heiligen Francisco, findet eine Wallfa...
    0
  • Img 1: KIRCHE DER HEILIGEN JUSTA UND RUFINA
    Der Ursprung ist gotisch, aber die späteren Restaurationen haben Spuren im Renassaince und im Barock- Stil hinterlassen. Heutzutage dient sie als Ausstellungsplatz folgender Ausstellung: “La Luz de l...
    0
  • Iglesia de la Asunción
    Die Kirche ist aus dem Spätbarock. Sie wurde jedoch 1939 umgebaut, um die im Bürgerkrieg verursachten Schäden zu beheben. Nach einer kürzlichen Restauration hat man interessante Freskos entdeckt.
    0
  • Sie gilt als eine der drei best gebauten modernen Tempel, zusammen mit der Katedrale von Liverpool und der von Brasilia. Die Kirche hat einen ovalen Grundriss, der dem Kiel eines Schiffes ähnelt und...
    0
  • Img 1: KIRCHE DER SANTA TERESA
    Die 1849 erbaute und zwischen 1909 und 1911 restaurierte Kirche steht auf einem charakteristischen Platz in der Altstadt neben dem Centro Cultural Biblioteca (Kulturzentrum-Bibliothek), das über herr...
    0
  • Iglesia de San Antonio
    Diese Kirche gehört zu einer architektonischen Gesamtheit, in der auch ein Kloster aus dem 16.Jh, die Kirche des Heiligen Antonios, die im 18.Jh umgebaut wurde und der “Klosterplatz” aus dem 17.Jh ei...
    0

Bewerten und teilen