Natur in Alicante Costa Blanca

  • Img 1: WESTPARK (PARQUE DEL OESTE)
    Auf einer Fläche von mehr als 40.000 m2, befindet sich ein Freiluftauditorium mit Platz für 2.000 Personen, ein Ausflugslokal und ein Baumgarten mit einheimischen Pflanzen.
    0
  • Img 1: Parque Derramador
    Im Parque Derramador und im Garten des Kulturzentrums der Stadt kann man mehrere große Steineichen bewundern, die über 600 Jahre alt sind. Der Park besitzt einen kleinen Ententeich und hier sind auch...
    0
  • Img 1: Parque el Ferrocarril
    Mit Spielplatz, Quellen, Spazierwegen und Bänken ist dieser neue Park an der Avenida gleichen Namens in der Expansionsgegend von Cocentaina gelegen.
    0
  • Imagen del Parque El Palmeral
    In dem vor kurzem neu gestalteten Park mit vielen Palmen gibt es Spielplätze für Kinder unterschiedlichen Alters, Boccia-Bahnen, Toiletten, das Centro la Senia, ein Auditórium el Palmeral und die röm...
    0
  • Situado entre las calles Biar, Miguel Hernández, Avda. de la Paz y Gabril Miró, muy cercano al Centro de Día de la Tercera Edad Caseta Sarrió. Este amplio parque de césped casi en su totalidad consta...
    0
  • Img 1: Parque la Carrasca
    Dieser Park im Gewerbezentrum besitzt einen bedeutenden Baumbestand mit einer hundertjährigen Steineiche und bietet zudem: Freizeitbereich und Kinderspielplatz, öffentliche Toiletten, Sportbereich, B...
    0
  • Parque Lo Morant
    Weitab vom Zentrum, im nordöstlichen Teil der Stadt, liegt das größte Erholungsgebiet, der Parque de Lo Morant, mit Spazierwegen, Spielen, Freiluftauditorium usw.
    0
  • Parque del Molino del Agua en Torrevieja
    Der Park verdankt seinen Namen der hier früher durchgeführten Wasserförderung aus einem inzwischen erschöpften Grundwasservorkommen. Mit einer Fläche von über 500 000 m² ist dieses fossile Dünensyste...
    0
  • Parque Tossal
    Der östliche Abhang des Hügels, an dem sich die Burg von San Fernando befindet, wird von dem Erlebnispark Parque Temático del Monte Tossal eingenommen. Auf einer in Stufen angelegten Fläche von 63 00...
    0
  • Parque Municipal en El Campello
    Der neue grüne Teil von El Campello liegt genau im Stadtzentrum und hat verschiedene dekorative Anziehungspunkte der Landschaft für die allgemeine Öffentlichkeit, die dieser Viertel in den perfekten...
    0
  • Img 1: Parque Municipal
    Extenso parque construido en 1986, tiene grandes zonas ajardinadas con fuentes. En este parque encontramos un auditorio de fácil acceso y buena visibilidad. También dispone en distintos niveles, de z...
    0
  • Situado en la parte suroeste de Onil, alrededor de la Ermita de la Virgen de la Salud, Patrona de Onil. Consta de una amplia zona de pinos con mesas y bancos junto con bellas zonas ajardinadas. Hay u...
    0
  • Img 1: Placeta del Centro Cultural de la Villa de Onil
    Dieser Platz begrüßt den Besucher und Gast des Kulturzentrums von Onil. Er ist mit Bänken sowie einem Brunnen versehen, bietet zudem die vielfältigen Serviceleistungen und Aktivitäten des Kulturzentr...
    0
  • Esta plaza ajardinada se localiza anexo al edificio del mercado que en un futuro próximo se convertirá en la Casa de la Música (Conservatorio Municipal).Esta amplia plaza adoquinada en su totalidad,...
    0
  • Situada en el extremo sur oeste de la población y rodeado casi en su totalidad por zona urbana de reciente creación. Posee una zona ajardinada con mobiliario y arquitectura moderna.
    0
  • Img 1: Plaza de la Palla
    Alle umliegenden Straßen dieses alten Stadtteils führen auf diesen beliebten Platz, auf dem sich früher Pferdeställe, Stallungen und Getreidespeicher im Schatten riesiger Bäume sammelten. Heute ragen...
    0
Top Nature
Img 1: Naturpark Sierra de Espadan
Das Iberische Randgebirge scheint sich mit seinen Ausläufern, der Sierra de Espadán und der Sierra de Espina, einer natürlichen Trennlinie zwischen den Flusstälern des Mijares und des Palancia, bis...
Img 1: Naturpark Columbretes-Inseln
Diese Gegend ist aufgrund der Einzigartigkeit und des Reichtums ihrer Ökosysteme zu Wasser und zu Lande eines der sehenswertesten Gebiete am westlichen Mittelmeer und natürlich an der Küste von...
Img 1: Naturpark l'Albufera
Die im Süden der Stadt Valencia gelegene Albufera-Lagune ist, insbesondere auf Grund ihres einzigartigen Süßwasservorkommens, einer der wertvollsten Naturräume am Mittelmeer. Auf dem Küstenstreifen...
Img 1: Vom Kap San Antonio zum Kap Blanc
Zwischen dem Kap San Antonio (bei Jávea) und dem Kap Blanc (bei Teulada) erstreckt sich ein unruhiger und energisch wirkender Küstenstreifen. Die betischen Berge tauchen tief in das Mittelmeer ein...
Img 1: Naturpark Carrascar de la Font Roja
Dieses Naturschutzgebiet erstreckt sich auf der 1 352 Meter hohen Sierra del Menejador über die Gemeindegebiete von Alcoi und Ibi. Seine Ost-West-Ausdehnung unterstreicht den Kontrast zwischen dem...
Img 1: Naturpark Lagunas de La Mata und Torrevieja
Über die Gemeindegebiete von Torrevieja, Los Montesinos und Guardamar del Segura erstrecken sich die Lagunen von La Mata und Torrevieja. Auch hier wird Salz gewonnen; aus Cabeç de la Sal bei Pinoso...
Parque Natural del Turia
Der Abschnitt des Flusslaufs und die Uferregionen des Río Turia, die zwischen den Gemeindebezirken Pedralba und Paterna liegen, bilden eine der letzten grünen Lungen, die im Einzugsgebiet der...
Img 1: Felsmalereien und schluchten: La Valltorta
Die tief eingeschnittene Schlucht von La Valltorta schlängelt sich zwischen den Gemeindegebieten von Albocàsser, Les Coves de Vinromà und Tírig hindurch. Es ist eine karge Landschaft, beherrscht von...
Img 1: Naturpark Montgó
Der Montgó, ein imposantes Kalkstein-Massiv von 753 Metern Höhe, liegt nahe beim Meer zwischen den Orten Dénia und Jávea. Über das Hochplateau von Les Planes setzt es sich bis zum Kap San Antonio...
Img 1: JARDINES MARINA D'OR
Die Gartenanlagen der Jardines Marina d’Or beherbergen exotische Pflanzen aus insgesamt 5 Kontinenten. Herrliche Gärten mit Kanälen, Wasserfällen, Quellen und einer Vielzahl raffinierter Details, die...

Bewerten und teilen