Meeresmuseum

Meeresmuseum

Das in einem alten Les Costures genannten Gebäude untergebrachte Meeresmuseum ist das beste Zeugnis der langen Tradition der Fischerei in Peñíscola. Bei der Besichtigung der drei Themenkomplexe Geschichte, Fischerei und Tierwelt sieht man Anker, Amphoren, Bronzehelme und Modelle von phönizischen Schiffen, wobei auf didaktische Weise das Wissen über die Geschichte von Peñíscola ergänzt wird. Außerdem gibt es in dem Museum drei Aquarien mit Kopffüßern, Seesternen, Meerbarben, Krebsen und Meerdatteln als Beispiel für die einheimischen Tierarten.

  • Features:
  • Times: Oktober bis März: 10 bis 14 Uhr und 16 bis 18 Uhr. April bis Juni: 10 bis 14 Uhr und 16 bis 20 Uhr. Juli bis September: 10 bis 14 Uhr und 17 bis 21 Uhr. montags geschlossen (von Oktober bis März) außer an Feiertagen.

Rate and share