Konservatorium Für Tanz Und Musik Juan Cantó

Img 1: KONSERVATORIUM FÜR TANZ UND MUSIK JUAN CANTÓ

Dieses unter dem Namen Casa d'Escalóbekannte Gebäude ist von einer einzigartigen Architektur im Art déco (Jugendstil) geprägt und wurde von Vicente Pascual Pastor (1906-1908) entworfen. Außen beeindruckt der Bau durch seine rustikalen Quadersteine, die schmiedeeisernen Ableger, die eingravierte Vegetation, die Tür und die Erker aus Blatteisen, die welligen Balkone, den bogenförmigen Abschluss usw. Innen kann man die Wandmalereien, Tischlereiarbeiten (Türen und Mobiliar), Gipskapitelle, Keramikobjekte, mosaikverzierte Steinfußböden usw. bewundern. Dieses ehemalige Palais des Textilindustriellen Enrique García Peidro, der den Beinamen Escaló trug, wurde in den 1980ern für das städtische Konservatorium für Tanz und Musik Juan Cantó restauriert.

  • Features:
  • Stundenpläne: Sólo mañanas
  • Saison: modernismo

Rate and share