Städtisches Völkerkundemuseum

Städtisches Völkerkundemuseum

Das 1999 eingeweihte städtische Museum wurde mit dem Ziel geschaffen, alle in Biar erhaltenen künstlerischen und ethnographischen Objekte aufzunehmen, zu erforschen, zu bewahren, auszustellen und zu verbreiten. Auf den drei Stockwerken des Gebäudes sind insgesamt elf Säle verteilt, in denen die verschiedenen Stücke nach Themen geordnet ausgestellt sind. Unter den Ausstellungsstücken befinden sich verschiedene Objekte in Verbindung mit Geschichte, handwerklichen Berufen, Kunsthandwerk und den Bräuchen der Stadt Biar. Eine herausragende Rolle nehmen dabei die im gesamten Museum präsenten Beispiele der alten Töpferkunst und der Glaskeramik ein.

Eintritt: frei

  • Features:
  • Times: Öffnungszeiten Sommer: Dienstag und Mittwoch von 18 bis 20 Uhr. Gewöhnliche Öffnungszeiten: Dienstag von 17 bis 19 Uhr, Mittwoch bis Samstag von 11 bis 14 Uhr und von 17 bis 19 Uhr. Sonntags von 11 bis 14 Uhr.

Rate and share