Torre del Barranc d'Aigües o de la Lloma de Reixes

Torre del Barranc d'Aigües o de la Lloma de Reixes

Dieser Turm steht in einem Landschaftsschutzgebiet von außergewöhnlicher Schönheit und war früher Grenzpunkt zwischen den Königreichen von Kastilien und Aragonien, bis König Jaime II.

Dieses Territorium im Jahre 1296 endgültig annektierte und der Krone von Aragonien und damit dem Königreich Valencia angliederte. Der Turm wurde 1554 als Teil des Verteidigungssystems zum Schutz vor den Angriffen der Berberpiraten erbaut, das aus einer Reihe von Wachtürmen entlang der valencianischen Küste bestand.

Obwohl der obere Teil des Turms stark beschädigt ist, so geben die noch vorhandenen Reste doch einen Eindruck vom ehemaligen Gesamtbild des Turms.

  • Features:
  • Type: BIC Monumento
  • Saison: siglo XVI

Rate and share