Mikrominiaturenmuseum

Mikrominiaturenmuseum

Die zahlreichen Miniaturen kann man mit einer starken Luppe erkennen. Darunter sind die in einem Nadelöhr gezeichnete Freiheitsstatue, die in einem Flügel einer Fliege gemalte „Maja desnuda“ von Goya, das in einem Samenkorn gemalte „Guernica“ von Picasso und die in einem Reiskorn dargestellte Gemälde die „Hinrichtungen“ von Goya hervorzuheben.

  • Features:
  • Times: Sommer von Montag bis Freitag, von 10 bis 21 Uhr. Winter von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr.

Rate and share