Denkmal Für Die Spielzeugindustrie Von Ibi

Img 1: DENKMAL FÜR DIE SPIELZEUGINDUSTRIE VON IBI

Der aus Bañeres stammende Bildhauer Vicente Ferrero, Mitglied des Kulturamts des Landes Valencia, ist der Schöpfer dieses Werks, das sich zwischen der Calle Santa Rita und der Avda. Juan Carlos I auf der Plaza del Centenario befindet. Das Denkmal wurde im Dezember 2005 eingeweiht und besteht aus einer etwa zwei Meter hohen Figur auf einem rund drei Meter hohen prismenförmigen Sockel, dessen Seiten mit Reliefarbeiten verziert sind. Das gesamte Denkmal ist in Bronze gegossen. Zu sehen ist eine Mutter, das Abbild der Spielzeugindustrie in Ibi, die ihr Kind hält, während es mit einem Wagen spielt. Die Frau sitzt auf einem Sockel, dessen vier Reliefabbildungen die Geschichte des Spielzeugs, das Spiel der Jungen und Mädchen, die Überraschung des Spielzeugbauers und den Traum in der Dreikönigsnacht darstellen. Mit diesem Denkmal werden alle Männer und Frauen geehrt, die sich einhundert Jahre lang der überaus schönen Aufgabe der Spielzeugherstellung hingegeben haben. Auf dem Denkmal sind die Namen aller Unternehmen verzeichnet, die in diesen einhundert Jahren in der Spielzeugindustrie tätig waren.

  • Features:
  • Saison: S.XX
  • Address:
  • Plaza del Centenario del Juguete
  • Ibi
  • Phone numbers:
    • +34 965 551 296
  • Web: http://www.ibi.es

Rate and share