Murallas y Castillo

Der Stadtmauer wurde während des Erbfolgekriegs teilweise zerstört, weshalb man heute nur einige der erhaltenen Mauerabschnitte betrachten kann. In der Regel sind diese Teil der ältesten Wohnhäuser des Stadtkerns. Dieses im 16. Jahrhundert erbaute Teilstück ist ein einzigartiges Beispiel für die Architektur früher Verteidigungsanlagen.

In neuerer Zeit wurden neue Stadtmauern erstellt. Erwähnenswert sind der Ost- und der Westwall, die im Vaubanstil oder Bollwerksarchitektur erbaut wurden. Die sternförmigen Bollwerke des Ostwalls haben, im Gegensatz zu denen von Vila Joiosa, geradlinige Mauern. Die massiven Wachtürme der Befestigungsanlage haben eine kreisförmigen Grundriß und oben einen Raum mit großen Schießscharten.

  • Features:
  • Stundenpläne: La oficina de turismo realiza recorridos guiados
  • Saison: Siglo XIV-XVI
Galerie

Rate and share