Rathaus (Palacio Municipal)

Img 1: RATHAUS (PALACIO MUNICIPAL)

Das von Pedro de Medina Anfang des 16. Jahrhunderts als Unterkunft für die Lehrkräfte der Abtei Templo de Santiago erstellte Gebäude wurde im Jahr 1576 vom Kirchenrat veräußert und vom Stadtrat von Villena als Rathaus erworben. Der besondere Wert des Gebäudes liegt in seinem Renaissance-Stil, der an der Fassade, an zwei seiner Fenster und am Innenhof mit zweifachem Säulengang und Treppe deutlich zu erkennen ist. Erbaut wurde er von Jacobo Florentino, einem Bildhauer, der mit Michelangelo in Florenz zusammen gearbeitet hatte und der, nachdem er in Granada und Murcia tätig war, 1526 in Villena verstarb.

In neuerer Zeit - Mitte des 20. Jahrhunderts - wurde seine Fassade im oberen Bereich erweitert und der Innenhof restauriert. Das Rathaus von Villena wurde 1968 unter Denkmalschutz gestellt.

  • Features:
  • Stundenpläne: Lunes a viernes de 9 a 14 horas Sábado, domingo y festivos de 11 a 14 horas
  • Saison: s. XVI

Rate and share