Naturpark marjal de Pego-Oliva

Naturpark marjal de Pego-Oliva

Die auf den karstischen Reliefs der Sierras Mostalla, Segària und Migdia niedergehenden Regenfälle speisen dieses weitläufige Sumpfgebiet, einst eine Lagune, das durch ein breite Sandbank mit einigen Dünenformationen vom Meer getrennt ist. Heute sind noch zahlreiche, fast durchgehend gefüllte Wasserbecken, sowie mit Schilf bestandene Tümpel vorhanden, in denen einige seltene Vogelarten, wie beispielsweise Rohrweihen und Moorenten, heimisch sind. Verschiedene Eingriffe von Menschenhand haben ein Netz aus Kanälen und Wassergräben entstehen lassen, in denen u.a. der "Samaruc" (Valencia hispanica) und die Schmerle zu Hause sind. 

  • Description:
    • Type: Parques Naturales

Rate and share