Benicàssim

Towns and cities - Castellón

Benicàssim

Benicàssim ist eine kleine Stadt der Comunidad Valenciana (oder Valencianischen Gemeinschaft). Es ist eine der beliebtesten Urlaubsorte. Dafür hat man der Vielzahl der Sehenswürdigkeiten von Benicàssim und ihren Touristenattraktionen zu danken.

Die Stadt liegt an der Costa del Azahar in der Provinz Castellon. Dank ihrer Lage verfügt Benicàssim über ein ausgezeichnetes Klima und unvergesslich schönes Gelände. Der Ort bietet eine Reihe von verschiedenen Sportaktivitäten an. Egal, ob Sie Indoor-Sportarten bevorzugen, oder doch lieber an Außenaktivitäten in der Natur teilnehmen, Benicàssim ist für beides gut geeignet. Ein Beispiel solcher Außenaktivitäten ist das Gebirgsfahrradfahren (oder Mountainbiking), denn in Benicàssim gibt es eine Menge der Radwege. Ebenfalls können Sie die außergewöhnliche Küste der Stadt genießen, in dem Sie auf ein Surfbrett steigen und sich von den Wellen führen lassen. Für einen Adrenalin-Schub kann man auch Rennsport betreiben. Unabhängig von ihrem Geschmack hat die Stadt für jeden etwas zu bieten. Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Benicàssim und überzeigen Sie sich selbst!

Außer einer Menge der Sportaktivitäten hat Benicàssim eine spannende Vergangenheit, die Sie durch das Besuchen der Stadt kennenlernen können. Vor der Zeit der Zurückeroberungen der von den Arabern geherrschten Regionen war die Burg von Montornés eins der wichtigsten Festungen der Araber in diesem Gebiet. Die Burg wurde bis zum Ende des 15. Jahrhunderts, nämlich bis zur christlichen Eroberung zuerst von Cid Campeador und später vom König Jaime I. Aragon, besetzt.

Laut dem heutigen Namen der Stadt „Benicàssim“ gehörten ihre Einwohner der Burg Montornés zu der Linie von Beni Qasim („Söhne von Qasim“).Die Burg Montornés befindet sich auf dem Gipfel der Bergkette „Desierto de las Palmas“. Sie wurde dank ihrer strategischen Lage (auf einer Höhe von 500 m über der Stadt) für die Überwachung der Küste und die Verteidigung der Gegend benutzt. Die Burg ist einer der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten von Benicàssim, welche Ihnen nicht nur etwas von der Geschichte der Stadt, sondern auch einige schönen Ausblicke auf die Gegend bietet.

Außerdem bietet die Stadt auch kulturelle Veranstaltungen, durch welche sie unter ihren internationalen Besuchern sehr berühmt wurde. Sicherlich haben Sie schon mal vom Internationalen Festival von Benicàssim (oder Festival Internacional de Benicàssim, als FIB abgekürzt) gehört. Es ist eines der größten spanischen Musikfestivals. Das Festival wird von der niederländischen Brauerei Heineken gesponsert. Dadurch wird das Festival auch als FIB Heineken bezeichnet, jedoch in Deutschland benutzt man immer noch den traditionellen Namen „Benicàssim Festival“. Die Hauptthematik des Festivals liegt im Bereich der „Indie Musik“, Alternative Szene und dem Genre der elektornischen Musik. Sie haben die Möglichkeit fünf Tage lang das Festival zu genießen. Es gibt mehrere Bühnen, die mit Videowänden ausgestatten sind, damit Sie die besten Künstler nicht verpassen. Am Ende des Festivals, am fünften Tag, gibt es ebenfalls eine Strand-Party. Das FIB zählt sicherlich zu einer der unterhaltsamsten Sehenswürdigkeiten von Benicàssim.

  • Address:
  • Ayuntamiento de Benicàssim
  • Calle Metge Segarra, 4
  • 12560
  • Benicàssim
  • Phone numbers:
    • +34 964 30 09 62
  • Fax: 964 30 01 39
  • Area: La Plana Alta
  • Touristic area: Castellón
  • Höhe: 15
  • Wie kommt man:
  • Die blichsten Vekehrsanbindungen sind die N-340 und die Autobahn A-7. Benicasim verfgt ber einen Bahnhof und einen guten Buss-Service.

Town gallery

Rate and share