• Torre Cipres

    Der freistehende Turm mit Fenstern und drei Stockwerken befindet sich südlich von Benimagrell. In seinem Inneren ist ein Teil der ursprünglichen Struktur erhalten. Steht auf einem Privatgrundstück...

    0
  • Img 1: PFARRKIRCHE SANTA MARÍA

    Die Überreste der großen Moschee aus der Moslemzeit dienten als Fundament für diese Kirche aus der Gotik. Das Portal stammt aus dem Barock und in ihrem Inneren befinden sich der vergoldete Hauptal...

    0
  • Img 1: KUNSTHISTORISCHER KOMPLEX INSEL TABARCA

    Die ganze Insel ist ein echtes Naturdenkmal. Tabarca, die einzige bewohnte Insel im Land Valencia, wurde von einer Gruppe befreiter Häftlinge besiedelt, die eine ganze Stadt errichten wollten. Der...

    0
  • Img 1: KLOSTER LA PRECIOSÍSIMA SANGRE DE CRISTO

    In der Altstadt befindet sich das Kloster, das als Kloster der Blutschwestern bezeichnet wird. In der Kapelle wird eine Darstellung der hl. Jungfrau Virgen de la Soledad aus dem 16. - 17. Jh. vere...

    0
  • Img 1: JUANA-TURM

    Dieser Turm steht mitten im südlichen Anbaugebiet eines vollständig umzäunten Gehöfts. Er wurde gründlich restauriert, wobei das ursprüngliche Aussehen teilweise verändert wurde.

    0
  • Castillo de San Fernando

    Die Bedrohung durch die napoleonischen Truppen führte zur Errichtung dieser Festung auf dem Monte Tossal. Einige Festungsmauern sind noch erhalten und die Anlage dient als Freizeitgelände. Hervorz...

    0
  • Img 1: Palacio Gravina o del Conde de Lumiares

    Dieses Gebäude war Eigentum des Grafen von Lumiares und wurde später zum Sitz der Provinzarchivs. Derzeit beherbergt es die Kunstgalerie der Provinz (MUBAG) mit dem Fundus des Provinzialrats, vor...

    0
  • Museo de Aguas de Alicante

    Das Wasser vom Monte Benacantil wurde in diesen großen Wasserdepots in der Altstadt gespeichert. Derzeit wegen Bauarbeiten geschlossen.

    0
  • Torre Mitja LLiura

    Dieser zweigeschossige Turm aus Bruchsteinmauerwerk ist an ein gleichnamiges Wohnhaus angebaut und befindet sich mitten im Anbaugebiet Partida de la Condomina.

    0
  • Torre de Rejas

    Wie andere Türme des Wach- und Wehrturmnetzes wurde er errichtet, um mögliche Gefahren und Angriffe zu erspähen.

    0