• Img 1: Meeresschutzgebiet  Insel Tabarca

    Die Insel Tabarca liegt etwa drei Meilen südöstlich vom Cabo de Santa Pola und rund 8 Meilen von der Stadt Alicante entfernt, zu deren Verwaltungsbezirk sie gehört.
    Die Insel ist etwa 2 Kilo...

    Reservas naturales y marinas
    3
  • Parque de Canalejas

    Der Canalejas-Park ist der älteste, der in der Stadt erhalten ist. Er wurde 1886 von dem Architekten González Altés konzipiert. An seinen Eingangspforten wachen steinerne Löwen und Hunde. In ihm g...

    Parques y jardines
    0
  • Parque El Palmeral

    Am südlichen Ausgang der Stadt zieht sich am Meeresufer ein Palmenwald hin, der als natürliche Filmkulisse gedient hat und heute eine der ansprechendsten Grünzonen Alicantes ist, der Park El Palme...

    Parques y jardines
    0
  • Parque Tossal

    Der östliche Abhang des Hügels, an dem sich die Burg von San Fernando befindet, wird von dem Erlebnispark Parque Temático del Monte Tossal eingenommen. Auf einer in Stufen angelegten Fläche von 63...

    Parques y jardines
    0
  • Die grüne Lunge der Stadt ist aber ohne Zweifel der Monte Benacantil, der an seiner Schattenseite von einem dichten Wald aus Pinien und einigen Eukalyptusbäumen bewachsen ist. Er befindet sich mit...

    Parques y jardines
    0
  • Parque Lo Morant

    Weitab vom Zentrum, im nordöstlichen Teil der Stadt, liegt das größte Erholungsgebiet, der Parque de Lo Morant, mit Spazierwegen, Spielen, Freiluftauditorium usw.

    Parques y jardines
    0
  • Ereta
    An einem der Abhänge des Berges, der unmittelbar an die Altstadt grenzt, wird in südöstlicher Richtung der innovative, von den französischen Architekten Marc Bigarnet und Frédéric Bonnet entworfene P...
    Parques y jardines
    0