• Dieses Gebäude war ursprünglich ein alter Landsitz, der in der zweiten Hälfte des 18.Jh restauriert wurde. Die Konstruktion bewahrt eine wichtige Fassade im Zivil-Barock Stil.

    0
  • Img 1: BURG ‚RUHMREICHE RESTE'

    Die Chronologie dieser Reste ist unklar, aber sie könnten zu einer Konstruktion aus der Zeit vor den Kalifen gehören, von der man zwei Wandteppiche bewahrt. Die Überreste deuten an spätere Besetzu...

    0
  • Img 1: PFARRKIRCHE DES HEILIGEN SANTIAGO DER GROâE

    Der Tempel beinhaltet Stile im Barock, Gotisk und Renassaince. Im Inneren bewahrt man eine Orgel aus dem 18.Jh und eine bildhauerische Sammlung in der Kapelle von San José, die vom Bildhauer aus M...

    0
  • Img 1: KIRCHE DER HEILIGEN JUSTA UND RUFINA

    Der Ursprung ist gotisch, aber die späteren Restaurationen haben Spuren im Renassaince und im Barock- Stil hinterlassen. Heutzutage dient sie als Ausstellungsplatz folgender Ausstellung: “La Luz d...

    0
  • Diese Anlage französichen Ursprungs dient für verschiedene Veranstaltungen. Sie bewahrt die typischen Charakteristiken der Architektur der Zeit. Im Innern gibt es eine interessante Verzierung dem...

    0
  • Img 1: TURM ROTE KAP

    Dieser Bewachungsturm mit kreisförmigem Grundriss hatte die Funktion die Angriffe der berberischen Piraten zu verhindern.

    0
  • Img 1: BIBLIOTHEK UND HISTORISCHES ARCHIV ‚FERNANDO DE LOACES’

    Die Bibliothek befindet sich in einem neuen Gebäude, das auf den Resten des Palastes vom Grafen von Pinohermoso im 16.Jh gebaut wurde und im 18.Jh restauriert wurde. Von den Überresten bewahrt man...

    0
  • Als die Universität gebaut wurde, entdeckte man diese Lagerstätte, die sich aus arabischen Bädern, islamischen Wohnungen und Überresten von gotischen und barocken Gebäuden zusammensetzt.

    0
  • Img 1: KLOSTER VON SANTO DOMINGO

    Das Gebäude war ursprünglich ein Kloster, neben dem eine Schule angebaut wurde, die später zu Universität wurde. Die südliche Fassade ist sehr waagerecht und besitzt drei Zugänge: die Tür zur Kirc...

    0
  • Die Reste, die man auf dieser Lagerstätte gefunden hat, stammen aus dem Ende der Bronzezeit. Nach wichtigen wissenschaftlichen Nachforschungen hat man Einflüsse der iberischen, fenizischen und gri...

    0