• Der Palast der Herren von Bicorp wurde auf der alten Burg gebaut. Heutzutage bewahrt man die Hauptfassade im Renaisance Stil und mit einem Rundbogen über dem das Wappen des Grafen zu sehen ist....

    0
  • In der Höhle vom Barranco Garrofero kann man einen Bogenschützen-Jäger sehen, der mit seinem Bogen auf vier Hirsche schießt. In der Höhle des Barranco von Gineses kann man einen Stier, zwei kleine...

    0
  • Der Ort Bicorp bewahrt zahlreiche Lagerstätte, unter denen die aus der Bronzezeit stammenden Dörfer von Calderón, Muela und Rotura hervorzuheben sind. Man hat ein iberisches Dorf auf dem Grundstüc...

    0
  • Diese Höhle bewahrt eine der bekanntesten Höhlenmalereien der Welt, die sogenannte „Honigernte“. Auf dieser Malerei ist ein Mann zu sehen, der den Honig aus einem Bienenstock holt. Einige Bienen s...

    0
  • Diese Festung galt wahrscheinlich als Verteidigung vor den Moriskenangriffen. Heutzutage liegt sie in Trümmern, aber sie bewahrt noch das gemauerte Gelände und die Schießscharten.

    0