• Diese Kirche ist der einzig übriggebliebene Tempel von dem alten Kloster der Franziskaner. Die Kirche ist im gotischen Stil gebaut. Hier wurden einige Mitglieder der Familie Borja und Verwandte de...

    0
  • Dieses Grundstück ist zum Kulturgut erannt worden, weil es sowohl zahlreiche Überreste der alten iberischen, römischen, westgotischen und arabischen Stadt bewahrt als auch Mauern und Türme die von...

    0
  • Sie liegt in La Llosa und wurde im 16.Jh gebaut. Ihr Baustil ist gotisch. Die Wallfahrtskirche bewahrt die Wappen von Xativa und Valencia. Ihre auβergewöhnliche Lage, auf dem Berg, welcher der sel...

    0
  • Img 1: HISTORISCH-KÜNSTLERISCHE GESAMTHEIT

    Die Geschichte von der Stadt Xativa verläuft parallel zur Entwicklung ihrer Altstadt, welche im 11.Jh im Mauern abgegrenzt wurde. Die vielen engen Gassen verleihen der Alstadt einen besonderen Rei...

    0
  • Das Kloster wurde der Witwe des Admirals Roger de Lauria mi Jahre 1325 gegründet. Von der Restauration, die vierzig Jahre später unternommen wurde, sind nur der Speisesaal, das Schlafzimmer und di...

    0
  • Img 1: BURG

    Die Burg ist in zwei unterschiedlichen Flächen eingeteilt. Die “große Burg” (Castillo Mayor), die auf der rechten Seite liegt und die “kleine Burg” (Castillo Menor), die auf der linken Seite liegt...

    0
  • Die Kirche ist auf einer alten Moschee gebaut und ihr Stil ist ursprünglich gotisch. Im Innern bewagrt sie eine piktorische Sammlung mit gotischen Retabeln und von der Renaissance, Freskos und unt...

    0
  • Die Gegend, in der sich die Cova Negra befindet ist eine der ersten valenzianischen gefundenden und geforschten Lagerstätten. Die Wichtigkeit dieser großen Höhle liegt an den zahlreichen Resten, d...

    0
  • Die Installationen, die bald restauriert werden, wurden vor einigen Jahren stark beschädigt, als Teil des Gebäudes niedergerrissen wurde. Das Kloster entstand aus einem Speisesaal und einem Kloste...

    0
  • Img 1: WALLFAHRTSKIRCHE SANKT FELIX (auf der alten westgotischen Kathedral gebaut)

    Der kleine Tempel aus dem 13.Jh bewahrt ein authentisches piktorisches Museum. In dieser Wallfahrtskirche können wir Retabeln von bekannten Künstlern sehen, wie z.B. die “primitivos” , die von den...

    0