Sehenswürdigkeiten - Valencia Stadt

  • Img 1: UNIVERSITÄT VALENCIA (LITERARISCHE UNIVERSITÄT)

    Das Gebäude geht über ein ganzes Karree, hat verschiedene Fassaden mit Zugangstüren, wobei sich der Haupteingang in der Straße Calle La Nave befindet. Der Zugang am Stadtplatz Plaza del Patriarca i...

    0
  • Img 1: PFARRKIRCHE SAN NICOLÁS DE BARI UND SAN PEDRO

    In der Kirche vermengt sich die gotische Struktur mit der barocken Dekoration. Eines der wichtigsten gotischen Merkmale ist das Portal, durch das man in den Innenraum gelangt. Dort bietet sich ein....

    0
  • Img 1: PALAST DER ESCRIVÁ

    Auf der gotischen Fassade befindet sich ein Wappen der Verdes-Montenegro aus dem 18. Jh. mit Rokoko-Lambrequinen. Es gibt Belege dafür, dass der Palast in Besitz von "L'escrivà" war, dem Sekretär d...

    0
  • Das Gebäude besteht aus einem großen Kirchenschiff mit einem halben Tonnengewölbe. Der Glockenturm ist rechteckig und dreigeteilt. Die barocke Dekoration des Innenraums ist gut erhalten.

    0
  • Img 1: BASILIKA NUESTRA SEÑORA DE LOS DESAMPARADOS

    Das Gotteshaus wurde auf dem ehemaligen römischen Forum errichtet und der Schutzpatronin der Stadt gewidmet. Die Basilika ist über einen Bogen aus der Renaissance mit der Kathedrale verbunden. Der....

    0
  • Img 1: KIRCHE SAN JUAN DE LA CRUZ (früher San Andrés)

    An der Fassade befinden sich salomonische Säulen mit sich dazwischen schlängelnden Frauengestalten. Im Innenraum wurde die Rokoko-Verzierung mit überladenen Formen, Engeln, Pflanzenornamenten und S...

    0
  • Img 1: PFARRKIRCHE SAN ESTEBAN PROTOMÁRTIR

    Als ein gutes Beispiel für die valencianische Gotik hat dieses Gebäude nur ein einziges Kirchenschiff, während die Kapellen zwischen den Bogenpfeilern untergebracht sind. Die derzeitig vorhandenen....

    0
  • Img 1: PALAST DES MARQUÉS DE LA SCALA

    An der Vorderfront befindet sich der abgeplattete Haupteingang sowie ein Stilmix mit Elementen aus der Gotik, der Renaissance und dem Barock. Den Abschluss des Gebäudes bilden kleine Renaissancebog...

    0
  • Img 1: PFARRKIRCHE LOS SANTOS JUANES

    An der Fassade sind verschiedene Elemente ersichtlich, von denen eine große Rosette, die Skulptur der Virgen del Rosario und der von beiden hl. Johannes flankierte Uhrenturm hervorstechen. Ganz obe...

    0
  • Img 1: KUNSTMUSEUM SAN PÍO V

    Die Fassade wird von zwei Türmen begrenzt, obschon das Bossenwerk an den Ecken, die Fenstergiebel, die Obersimse, die Abschlüsse in Kelch- und Kugelform sowie besonders die kobaltblaue Kuppel hervo...

    0

Bewerten und teilen