Colegiata de Santa María

Dieser Tempel ist im gotischen Stil gebaut. Hervorzuheben ist das Tor Santa Maria, dessen Architektur strenge lineare Strukturen hat. Das Tor ist niedrig, robust, was für den mediterranen gotischen Stil nicht typisch ist. Das zweite Tor ist das der Apóstoles und bewahrt zwei Wappen, in denen die Waffen der Mäzenen Borja und Enríquez zu sehen sind.

  • Features
  • Typus: BIC Monumento
  • Stundenpläne: Heures de culte
  • Saison: Siglo XIV
Galerie
Img 1: Gandia

Gandia

Gandia ist von Bergen umgeben, und am Fuβ des Ortes erstreckt sich das Mittelmeer. Die zahlreichen architektonischen Monumente sind ein Beispiel der hinterlassenen kulturellen Spuren der verschiedenen Kulturen, die es hier gegeben hat. Gandia war während des 15 Jh. ein königliches Dorf, das von Juan de Borja, zweiter Graf von Gandía, regiert wurde. Die breiten Strände mit feinem Sand und die angenehmen Temeperaturen während des Sommers bewirken, dass viele Menschen Gandia besuchen.

Playa de Gandia

Gandia

Gandia ist von Bergen umgeben, und am Fuβ des Ortes erstreckt sich das Mittelmeer. Die zahlreichen architektonischen Monumente sind ein Beispiel der hinterlassenen kulturellen Spuren der verschiedenen Kulturen, die es hier gegeben hat. Gandia war während des 15 Jh. ein königliches Dorf, das von Juan de Borja, zweiter Graf von Gandía, regiert wurde. Die breiten Strände mit feinem Sand und die angenehmen Temeperaturen während des Sommers bewirken, dass viele Menschen Gandia besuchen.

Img 1: Gandia
Playa de Gandia

Bewerten und teilen