Weiler El Castellet De Bernabé

Castellet

Der Neubau eines Weilers, das heißt er wurde in einem Zug erbaut und später nicht erweitert. Das Ergebnis ist eine so genannte Mittel-Straßen-Anlage, die typisch für auf Anhöhen liegende Siedlungen ist, bei der die Häuser mit einer Seite an der Stadtmauer stehen und die andere Seite liegt an einer Straße, die entlang der Längsachse der Anlage führt. Die Wohnhäuser haben zwei Stockwerke; das Erdgeschoss dient produktiven Tätigkeiten wie der Erzeugung von Wein oder Öl, dem Mahlen von Getreide, der Lagerung oder Metallverarbeitung, und der erste Stock oder Obergeschoss ist Schlafbereich oder Scheune.

  • Features
  • Stundenpläne: concertar visita
  • Saison: siglo IV a.C.

Bewerten und teilen