Kleine Festung Oder Turm Von Grao Viejo

Diese Festungsanlage, die auch „Grau Vell“ genannt wird, verfügt über mehrere Lager und Reitställe. Sie soll der Festungsanlage der Küste vom Grau de Sagunto gedient haben. Die Festung ist viereckig und robust. Auberdem bewahrt sie eine pentagonale befestigte Anlage, die 1781 gebaut wurde, und die ein bourbonisches Wappen besitzt. Nicht weit von der Innenstadt des Grao Viejo entfernt befinden sich im Norden eine archeologische Lagerstätte mit dem selben Namen und die Überreste aus Cheramik und Metall aus dem 5.Jh v.Ch, die vom präromanischen Hafen und von der römischen Stadt stammen.

  • Features:
  • Saison: Siglos V a. C.-V d. C.
Galerie

Rate and share