Strand in Valencia: Anleitung zu Freizeitsaktivitäten

Entdecken Sie die besten Strände in Valencia. Hier finden Sie eine Liste von verschiedenen Stränden für jeden Geschmack und genießen Sie das azurblaue Wasser des Mittelmeers!

Auf dieser Seite finden Sie alle nötigen Informationen, um den besten Strand von Valencia gemäß Ihrem Geschmack zu finden, denn der Strand ist ein Zielort für alle Altersgruppen. Verpassen Sie nicht, die Möglichkeit sich auf einem der kilometerlangen Strände zu entspannen, oder etwas Sport zu betreiben!

Die Kapital der Comunidad Valenciana (oder der Valencianischen Gemeinschaft) und die Ortschaften, die sie umgeben, bieten Ihnen eine große Menge an verschiedenen Stränden an. Suchen Sie nach einem Kieselstrand? Oder vielleicht nach einer naturbelassenen Bucht, um zu surfen oder zu segeln? Hier finden Sie alles, wonach Sie suchen.

Gibt es eine bessere Zeitverbringung als die Sonne, weißen Sand und die türkisen Gewässer des Mittelmeeres zu genießen? Neben der Entspannung bietet jeder Strand in Valencia eine Anzahl sportlicher Aktivitäten an. Unter diesen gibt es die Möglichkeit zu surfen, zu tauchen oder zu segeln. Auf den Stränden kann man auch selbstverständlich Beachvolleyball und ebenfalls Beachsoccer spielen.

Was ebenfalls wichtig ist, ist die Tatsache, dass mehrere Strände Valencias speziell ausgestattet sind, um Behinderten einen Zugang zum Strand zu ermöglichen. Für Familien mit kleinen Kindern empfehlen wir Strände, die unter ständiger Überwachung vom Rettunspersonal sind. Dies ermöglicht Ihnen sowohl Ruhe, als auch Sicherheit.

Jeder Strand in Valencia (mit der Ausnahme von naturbelassenen Orten) wird immer sauber gehalten, damit man sich dort völlig entspannen kann. Im Sommer ist das Temperatur des Wassers in der Valencianischen Gemeinschaft schön und erfrischend. Die Temperaturen liegen zwischen 22 und 26 Grad Celsius. Zwischen November und Juni ist das Meer jedoch zu kalt zum Schwimmen; die Wassertemperaturen maximal etwa 15 Grad erreichen.

  • 109811
    Es handelt sich um einen offenen, zwei Kilometer langen Strand aus feinem Sand und Kies. Sein größter Reiz ist der Dünengürtel von hohem ökologischen Wert im westlichen Teil.
    1
  • Img 1: Barri de Peixcadors
    Es handelt sich um eine kleine Sand-, Kies- und Steinkegel-Bucht, in der eine halb städtische Atmosphäre herrscht.
    0
  • Img 1: Bega de Mar
    Um zu diesem Strand zu gelangen, muss man den Hinweisen “Sol, mar y naranjos“ (Sonne, Meer und Orangenbäume) folgen, also dem Namen der kleinen Ferienkolonie, die er beherbergt. Es ist wenig besuchte...
    0
  • 109621
    Dieser offene, fast ein Kilometer lange Strand aus feinem Sand liegt inmitten einer urbanisierten Umgebung und ist für Windsurf und andere Wassersportarten sehr gut geeignet.
    0
  • Img 1: Brosquil
    Dieser Strand liegt südlich der Flussmündung des L'Estany und wird auch Playa de El Dorado genannt. Er besteht aus feinem, goldenen Sand und bietet den Anreiz seiner großartigen Restaurants an. Dort...
    0
  • Playa Cap Blanc Cullera
    Dies ist auf Grund seiner Windkonstellation einer der Lieblingsstrände der Windsurf-Liebhaber: Sanfte Brisen am Morgen und starker Garbí-Wind am Nachmittag, die für erfahrenste Surfer geeignet...
    0
  • Img 1: Corinto-Malvarrosa
    Am nördlichsten Ende des Gemeindegebiets Sagunto liegt dieser ruhige Strand, an dem sich feiner und grober Sand mischen. Er wird von einem Dünengürtel geschlossen, auf dem reichliche mediterrane Vege...
    1
  • 109666
    Am nördlichsten Ende des Gemeindegebiets liegt dieser zwei Kilometer lange Strand aus feinem, goldenem Sand, der von Dünen umringt ist, die ihn zu einem natürlichen Strand machen. Auf diesem Strand f...
    3
  • 109661
    Offener Strand aus feinem, goldenem Sand und ländlicher Stimmung, der von Dünen und mediterraner Vegetation umringt wird, hinter der sich Orangenhaine abzeichnen. Der Strand ist für diejenigen, die r...
    5
  • 109646
    Ein fast ein Kilometer langer, natürlicher Strand mit feinem Sand und durchsichtigem Wasser. Er ist sehr ruhig und an seinem nördlichen Ende wird die Freikörperkultur gepflegt. Er endet im Süden, am...
    0
  • 109642
    Es handelt sich um eine kleine und idyllische Bucht, die sich am südlichsten Ende des Leuchtturms von Cullera befindet. Diese badesichere Bucht zeichnet sich durch ihre durchsichtigen Wasser und ihre...
    0
  • 109833
    Ein über zwei Kilometer langer, offener Strand aus feinem goldenem Sand, der zwischen zwei Seegatts der Albufera liegt. Nachmittags erhebt sich der Garbí-Wind, der den Strand für die Windsurf-...
    0
  • 109678
    Ein Strand inmitten einer ländlichen Umgebung mit ruhigen Wasser und feinem Sand. Seine Umgebung ist wie bei den meisten Stränden dieses Küstenabschnittes durch Orangenhaine gekennzeichnet, welche fa...
    0
  • 109731
    L´Aigua Morta ist die Strecke zwischen dem Fluss Vedat und der Urbanisation San Fernando. Dieser Strand besitzt mit seinem Sportangebot während des Winters eine besondere Attraktivität. Neben Golf di...
    0
  • Img 1: La Goleta
    Ein Strand mit goldenem, feinem Sand, dessen Umgebung von reichen Orangenhainen gekennzeichnet ist und alle möglichen Dienstleistungen anbietet. Es ist ein leicht zugänglicher Strand mit allen nötige...
    0
  • Img 1: La LLastra
    Der Strand La Llastra in Sueca ist für Mitmenschen mit Gehbehinderungen zugänglich und mit allen erforderlichen Hilfsmitteln und Servicepersonal ausgestattet. Er liegt in der Nähe der Ortschaft El Pe...
    0

Rate and share